Folge 1: Blind Audition I

The Voice of Germany

Vorschau auf Folge 1

Der Battle der Coaches kann beginnen...
01:24 min

The Voice of Germany

Christin Kieu: Je Veux

Auch wenn sie selbst kein Wort versteht: Mit Flöte und Französisch wickelt Christin die Jungs von BossHoss und Rea spielend um den Finger. Am Ende dürfen die Cowboys mit ihr die Ehrenrunde durchs Studio drehen.
05:26 min

The Voice of Germany

Neo: Mad World

"Sing so weiter und du gewinnst die Show!" Wer so von Xavier Naidoo geadelt wird, vor dem liegt ein langer Weg bei The Voice of Germany - und den geht Neo mit Team Nena.
05:04 min

The Voice of Germany

Matt Voodoo: I Follow Rivers

Starker Mann, sanftes Lied, schöne Mischung! Kommt bei den Coaches leider nicht an, trotzdem ein hörenswerter Auftritt von Matt Voodoo.
03:08 min

The Voice of Germany

Jesper Jürgens: A Natural Man

Aus diesem Mann sprudelt die Kreativität nur so heraus - mit seinem "Natural Man" verdreht er alle Stühle auf Anhieb. Seine Wahl: Xavier Naidoo
05:47 min

Folge 2: Blind Audition II

The Voice of Germany

Michael Heinemann: "Dancing On My Own"

Michael Heinemanns Kopf sagt "Nein", als er auf die Bühne tritt. Die Coaches aber sagen "Ja": Drei Stühle drehen sich, der Kindergarten-Erzieher fällt aus allen Wolken: Seine Oma hatte Recht...
06:39 min

The Voice of Germany

Giulia Wahn: Warwick Avenue

Bikerbraut Giulia Wahn gibt Gummi und landet mit Warwick Avenue direkt in den Battles. Und das im passenden Team. Denn diese Rockerin passt zu The BossHoss wie der Cowboy aufs Pferd.
04:32 min

The Voice of Germany

Omid Mirzaei: A Song For You

"Wow!" Nur soviel hört man von den Coaches, als Omid zu Singen beginnt. Der Rest ist Buzzern. Alle vier hauen drauf. Omid folgt dem Soul in seiner Stimme direkt ins Team Xavier.
06:09 min

The Voice of Germany

Michelle Perera: Mamma Knows Best

Wenn Michelle auf die Bühne geht, ist sie eine Königin. Schon ihr Einstart in "Mamma Knows Best" bläst durchs Studio wie ein italienischer Hurricane und dreht gleich drei Stühle. Die Römerin trifft eine Wahl: "Meine Energie geht zu Rea."
05:13 min

The Voice of Germany

Daliah Stingl: One And Only

Nach nur ein paar Takten knallt die erste Hand auf den Buzzer. Daliah hat Xavier mit One and Only sofort überzeugt. "Sehr bewegend", staunt der Coach. Klar, dass sie im Team von Dr. Ton landet.
04:43 min

Folge 3: Blind Audition III

The Voice of Germany

Vinh Khuat: Superstition

"Ich hab' keine Freunde, ich mach' nur Musik" - das glauben wir Vinh Khuat nicht ganz. Ein musikalischer Nerd im positivsten Sinne ist er trotzdem und mit seiner One-Man-Band lässt er Xavier staunen. Unser neues Dreamteam: Dr. Ton und Professor Vinh!
07:00 min

The Voice of Germany

Nathalie Dorra: I Still Haven't Found What I'm Looking For

Nathalie Dorra macht es mit "I Still Haven't Found What I'm Looking For" spannend! Kurz vor 12 bekommt Nena nach eigenen Aussagen doch noch einen "Hautrausch" und haut drauf. Einen was? Egal, Hauptsache Nathalie und Freund Ole haben Grund zu feiern!
04:40 min

The Voice of Germany

Jenny Winkler: Ohne Dich

So sieht man sich wieder! Jenny Winkler und Thore Schölermann waren einst Kollegen bei Verbotene Liebe und auch damals hatte Jenny nur Musik im Kopf. Leider reicht's nicht, um sich in eins der Teams zu singen. Ihr "Ohne Dich" ist trotzdem hörenswert.
05:48 min

The Voice of Germany

Keye Katcher: Black & Gold

Bunter Vogel auf die Ranch! Mehr als nur "Black & Gold" kommt der bunte Keye Katcher daher und angelt sich damit die Jungs von The BossHoss.
04:28 min

The Voice of Germany

July Rumpf: All This Time

Als hätten sie die ganze Zeit auf sie gewartet. July Rumpf dreht mit "All This Time" alle Stühle gleichzeitig rum und vor Schreck bleibt ihr am Ende fast die Stimme weg!
06:32 min

Folge 4: Blind Audition IV

The Voice of Germany

Iveta Mukuchyan: Euphoria

In Armenien schaffte die Newcomerin es in die Liste der 30 sexiest Women. Doch Aussehen dreht keine Stühle. Mit Euphoria tritt sie hinter die Coaches. Und bringt sich nur mit ihrer Stimme direkt ins Team Xavier...
03:29 min

The Voice of Germany

Manumatei: The Man Who Can't Be Moved

Ladies and Gentleman, hier kommt Duo Nummer zwei. Und schon in den ersten Takten knallt eine Hand auf den Buzzer. Manumatei drehen mit "The Man Who Can't Be Moved" am Ende mehrere Stühle. Die Brüder diskutieren lange. Und landen im Team Nena.
05:44 min

The Voice of Germany

Lida Martel: I Follow Rivers

Sie ist die schwäbisch-sibirische Wucht! Klingt wie Björk und singt uns eine "I Follow Rivers" Version, wie wir sie noch nicht gehört haben. The Bosshoss hauen drauf und holen sich Lida für ihr Team.
04:14 min

The Voice of Germany

Luca Sportiello: Black & Gold

Schwere Entscheidung für Luca Sportiello. Rea und Xavier wollen ihn beide nach "Black & Gold". Und mit Naidoo stand der Kellner schon auf einer Bühne. "Herzlich willkommen im Team", freut sich der. Zu früh! Denn Luca geht zu Rea.
04:36 min

The Voice of Germany

Marcel Beuter: Wonderwall

Bruce Willis bei The Voice of Germany, mit Platte, Gitarre und Wonderwall-Version. Für die Rocknummer gibts vier Buzzer! Da freut sich auch die Mama. Dabei war Marcel nur wegen einer verlorenen Poker-Wette da. Ganze der Rocker geht er zu BossHoss.
05:55 min

Folge 5: Blind Audition V

The Voice of Germany

Jonathan Wuermeling: Titanium

Maybe next year! Jonathan Wuermeling stellt sich völig ohne Erfahrung auf unsere Bühne und singt drauf los. Das kann gutgehen, bei ihm wackelt's allerdings hier und da noch zu stark. Kein Grund es nicht nochmal zu versuchen - wir sehen uns nächstes Jahr.
04:19 min

The Voice of Germany

Nele Kohrs: People Help The People

"People Help The People". Mei so ein schöner Song. Und so schön vorgetragen von Nele Kohrs. Das sehen die Coaches allesamt auch so. Und wer darf nun Nele helfen? Xavier Naidoo!
05:10 min

The Voice of Germany

Sami und Samira: I Won't Give Up

Das erste Männlein-Weiblein Duo in diesem Jahr. Sami und Samira versprechen Harmonie pur. Trifft Nena mitten ins Herz!
03:56 min

The Voice of Germany

Sarah Kiene: Stuck

Steckengeblieben: Typischer Fall von schöne Stimme, süßes Mädel und jeder hätte es ihr gegönnt. Doch die Plätze in den Teams sind begrenzt und für Sarah Kiene gab's leider keinen Buzzer.
03:45 min

The Voice of Germany

Sebastian Hämer: Sag Einfach Ja

Verrückt, klingt erstmal wie Xavier Naidoo wenn Sebastian Hämer lossingt. Seine Hymne an die Coaches "Sag Einfach Ja" nimmt Rea schließlich wörtlich, und ihn mit in die Battles!
04:07 min

Folge 6: Blind Audition VI

The Voice of Germany

Marcel Gabriel: Summertime Sadness

Lustiger Typ mit traurigem Song. Im letzten Moment hauen gleich zwei Hände auf den Buzzer. Große Überraschung für BossHoss: „Da steht ja ein Mann?“ Friseur Marcel nimmts ihnen nicht übel – und geht am Ende doch zu Dr. Ton.
05:42 min

The Voice of Germany

Evi Lancora: Ich bin Ich

Da rauscht die spirituelle Energie nur so über die Bühne. Herzmensch „Evi aus Hannover“ müsste eigentlich zu Nena passen oder zumindest ins Team ihres Idols Xavier Naidoo. Sollte man meinen. Auf den Buzzer aber haut Rea: "Ich find dich total geil"
03:45 min

The Voice of Germany

Rob Fowler: Payphone

Echter Kerl mit hoher Stimme. „Mann oder Frau?“ fragt Xavier, als Rob loslegt. The BossHoss wissens besser: „Den nehmen wir!“ Und sie sollten Recht behalten. Rob geht ins Cowboy-Team. Obwohl er nach „Berührungen im Auto“ eigentlich lieber zu Xavier wollte.
05:22 min

The Voice of Germany

Anna Boger: Arms

Schön bunt, die Anna. Wenn die Coaches das nur sehen könnten. Mit ihrer Stimme allein kann die Fairy-Kei-Prinzessin nämlich leider nicht punkten. Trotz viel Gefühl gibt’s keinen Buzzer. Rea weiß warum: „Du warst zu nervös!"
03:46 min

The Voice of Germany

Mirko Bierstedt: Change

Mirko hat ein Schlagzeug im Bauch. Und obendrein singt er auch noch aus wunderbar rauchiger Kehle. Beatbox plus Blues-Stimme ergibt Team BossHoss.
03:56 min

Folge 11: Liveshow I

The Voice of Germany

Das Opening

Die erste Liveshow startet und das mit einem Paukenschlag. ein letztes Mal versammeln sich die Coaches mit den Talenten auf der Bühne...
03:21 min

The Voice of Germany

Bianca: Déjà Vu

Als erstes Talent tritt Bianca auf die Bühne und verzaubert mit ihrer Stimme Publikum und Coaches gleichermaßen.
01:51 min

The Voice of Germany

Michelle: if I were a boy

Michelle legt mit ihrer Performance wieder einen Kracher vom Feinsten hin und bringt die Bühne zum kochen.
02:16 min

The Voice of Germany

Marcel Gabriel: Stay

Treffender könnte sein Titel kaum sein. Bei „stay“ singt sich Marcel die Seele aus dem Leib und versucht seinen Coach und Publikm davon zu überzeugen, ihn „bleiben“ zu lassen.
02:01 min

The Voice of Germany

Jesper Juergens: Gloria

In den Blind Auditions wollte ihn jeder und auch in den Battles war Xavier von seinem Talent überzeugt. Jetzt muss er beweisen, dass er auch in einer Liveshow überzeugen kann.
02:05 min

Folge 12: Liveshow II

The Voice of Germany

Ivy Quainoo: Who You Are

Sie war die Siegerin der ersten Staffel und jetzt eröffnet sie gemeinsam mit den heutigen Talenten die zweite Liveshow. Diesen Auftakt will man immer wieder sehen...
04:58 min

The Voice of Germany

Momo Djender: Beautiful Day

Mit diesem Song kann es nur ein schöner Tag werden. Mit „Beautiful Day“ startet Momo Djender in die zweite Liveshow.
02:02 min

The Voice of Germany

Gil Ofarim: Iris

Früher Teeniestar, jetzt eine richtige Rampensau. Mit seiner Rockerstimme heizt er der Halle kräftig ein...
02:00 min

The Voice of Germany

Entscheidung: Gil ist in der nächsten Runde

Der Coach hat diese Entscheidung ganz in die Hände des Publikums gelegt und das ist sich fast einig: Gil muss bleiben.
02:32 min

The Voice of Germany

Lida Martel: After Dark

Dieser Auftritt war einfach nur heiß und das in jeder Hinsicht. Mit „After Dark“ eröffnet Lida das Liveshow Duell gegen Steffen Reusch.
02:22 min

Folge 13: Liveshow III

The Voice of Germany

Rea Garvey: Wild Love

Alles Gute kommt von oben: in diesem Fall Rea mit seinem neuen Song "Wild Love". Grandioser Auftakt und herzlich Willkommen in der 3. Liveshow...
04:12 min

The Voice of Germany

Brigitte Lorenz - So Leb Dein Leben

Warum nicht mal auf Deutsch? Brigitte Lorenz singt den Klassiker “My Way“ von Frank Sinatra und holt New York in den Ruhrpott.
03:04 min

The Voice of Germany

Entscheidung: Brigitte hat's gepackt

Nena konnte sich nicht entscheiden und gab fast die gleiche Punktzahl. Also hatten die Anrufer die Wahl. Und die sprachen ein deutliches Urteil für Brigitte. Schade, Menna
02:18 min

The Voice of Germany

Rob Fowler: What I've Done

Nach den leiseren Töne seines Duellpartners Steffen lässt Rob Fowler die Trommelfelle klingeln. Bei Linkin Park und „What I’ve Done“ bebt die Halle.
02:24 min

The Voice of Germany

Steffen Reusch: High And Dry

Steffen, ganz allein auf der Bühne. Und ganz leise. Aber offensichtlich glücklich. Kein Wunder. Radiohead ist seine Lieblingsband und er darf „High and Dry“ singen. Man hört, dass ihm das Spaß macht…
02:42 min

Folge 14: Liveshow IV

The Voice of Germany

Gil Ofarim: Man In The Mirror

Einfach geil unser Gil! Mit rauchiger Stimme und viel Gefühl liefert er auch heute wieder einen super Auftritt…
02:42 min

The Voice of Germany

BossHoss: Keep On Dancing

Die Cowboys heizen dem Publikum mächtig ein! Die vierte Liveshow beginnt...
03:36 min

The Voice of Germany

Michael Lane: Angel

Sooo traurig und gleichzeitig soooo schön. Die Luft knistert und Michael Lane sorgt für Taschentuch-Alarm…
02:25 min

The Voice of Germany

Entscheidung: Michael Lane hüpft vor Freude

Michael Lane hat es geschafft. Mit seinem Taschentuch-Auftritt hat er die Herzen der Zuschauer erobert und ist eine Runde weiter…
03:20 min

The Voice of Germany

Eva Croissant: Still

Da leuchtet nicht nur die Bühne! Mit Gitarre im Gepäck und berührender Stimme verzaubert Eva Croissant das Publikum und Coach Nena gleichermaßen.
02:50 min

Folge 15: Halbfinale

The Voice of Germany

Das große Opening

Was für ein Opening. Herzlich Willkommen im Halbfinale von The Voice of Germany.
03:44 min

The Voice of Germany

Michael Heinemann: Words

Ein Song, der Michael von Rea Garvey persönlich auf den Leib komponiert wurde. Bei Words passt jedes Wort.
02:27 min

The Voice of Germany

Nick Howard: Unbreakable

Nick, eine Bühne, eine Gitarre. Dass es mehr nicht braucht um zu Verzaubern, beweist Nick im Halbfinale mit dem eigenen Song! "Unbreakable" geht ins Ohr und ins Herz gleichermaßen.
02:40 min

The Voice of Germany

Michael vs. Nick: Skinny Love

"Skinny Love", eine stille Hymne für Michael und Nick. Ganz leicht und doch ganz mächtig. Großartig.
02:54 min

The Voice of Germany

Entscheidung: Nick Howard im Finale

Ihr habt entschieden: Nick Howard hat das Duell gegen Michael Heinemann gewonnen und steht im Finale.
02:35 min

Folge 16: Finale

The Voice of Germany

Robbie Williams + Finalisten: Candy

Geht runter wie Gummibärchen: Robbie Williams' "Candy" wird gleich noch leckerer, wenn vier Finalisten von The Voice of Germany mitsingen.
03:25 min

The Voice of Germany

Nena und Isabell Schmidt: Finderlohn

Isabell, Nena und kein geringerer als Sammy Deluxe aka Herr Sorge performen den Song Finderlohn. Es kracht aus den Boxen!
03:06 min

The Voice of Germany

Michael Lane: Mrs Lawless

Wenn Michael nur mit der Gitarre auf der Bühne steht und zu seiner großen Liebe singt, erreicht er jedes Herz. Keine Frage: Mrs. Lawless ist ein großer Lovesong.
02:43 min

The Voice of Germany

Nelly Furtado und James Borges: Waiting For The Night

Wunderschön und alle Feuerzeuge raus: Alle Nelly Furtado und James Borges mit "Waiting For Tonight".
04:14 min

The Voice of Germany

Isabell Schmidt: Heimweh

Heimweh geht noch genauso tief wie letzte Woche. Isabells Lied aus einer einsamen Berliner Nacht hat sich längst in den Herzen der Nation festgesetzt.
03:01 min

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.