Teilen
The Voice of Germany

"The Voice of Germany 2018": Samu Haber legt Pause ein

Staffel 8Episode 118.10.2018 • 20:15

Bereits vier Mal war "Sunrise Avenue"-Sänger Samu Haber als Coach für "The Voice of Germany" tätig. In der kommenden Staffel wird er jedoch nicht dabei sein. Mehr dazu erfahrt ihr oben im Video.

Samu Haber  legt eine "The Voice of Germany"-Pause ein! Viermal war der Frontmann der finnischen Rock-Band„Sunrise Avenue“ bereits als Coach für "TVOG" tätig und hat für seine Talente wirklich alles gegeben. In der kommenden Staffel 8 wird Samu jedoch nicht wieder auf einem der legendären roten "The Voice of Germany"-Stühle Platz nehmen.

Samu Haber äußert sich zu seiner Pause bei "The Voice of Germany"

Was den "Sunrise Avenue"-Sänger zu dieser Entscheidung bewogen hat? Über den Grund für seine Auszeit bei "The Voice of Germany" hat der sympathische Finne natürlich mit uns gesprochen. Und so viel sei verraten: Es ist ihm natürlich alles andere als leichtgefallen, bei "The Voice of Germany" zu pausieren.  

Die Details erfahrt ihr oben im Video!

Comeback von Samu bei „TVOG“?

Die gute Nachricht an alle Fans von Samu Haber: Eine Rückkehr bei „The Voice of Germany“ ist definitiv nicht ausgeschlossen! Er ist jederzeit wieder herzlich willkommen.

Wer sind die Coaches von „The Voice of Germany 2018“?

Alle Fans von „The Voice of Germany“ rätseln jetzt ganz sicher: Wer sind die neuen Coaches von „The Voice of Germany 2018“? Dieses Geheimnis wird bald gelüftet. Es bleibt spannend – wie immer bei „The Voice of Germany“.

Das könnte euch auch interessieren:
Samu Haber: So emotional war er im Finale von „The Voice of Germany 2018“

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.