Teilen
Merken
The Voice of Germany

"Was mach ich jetzt?" - Mark fällt die letzte Entscheidung sehr schwer

Staffel 12Episode 1721.10.2022 • 20:15

Die letzten Plätze in den Liveshows werden vergeben. Aus Team Mark haben Bruno Flütsch, Vincenzo Rindone und Ceri Hall-Brady noch die Chance. "Ihr, alle würdet es großartig machen" - Mark ist von seinen Talenten überzeugt, aber wer kommt weiter?

Die Wette – auf wen setzt Mark? 

Es liegt an Mark, den besten Auftritt seines Teams mit einem Platz im Halbfinale bei "The Voice of Germany" 2022 zu belohnen. Er muss die Wahl aus den folgenden Darbietungen treffen: Ceri Hall-Brady mit "Sunday Morning" von Maroon 5, Bruno Flütsch mit "A Change Is Gonna Come" von Otis Redding und Vincenzo "Zio" Rindone mit "Laura non c’è" von Nek. "Drei unfassbar starke Performances und niemand weiß, wie du dich entscheiden willst", leitet Melissa Khalaj ein. Mark stellt die Auswahl einer Wette gleich. Der Coach ist sich unschlüssig, mit welcher musikalischen Richtung er im kommenden Halbfinale die bessere Chance hätte. "Es ist einfach so heftig, wie unterschiedlich ihr seid. Wie soll man sich jetzt zwischen euch dreien entscheiden? Ihr hättest es wirklich alle drei verdient in die Liveshows zu kommen, weil ihr einfach so irrsinnig gut seid", lobt er die Talente. 

Rea Garvey meint, seinen Coaching-Kollegen Mark bestens zu kennen. Vor der Entscheidung schreibt er voller Zuversicht einen Namen auf einen Zettel. Wird er damit richtig liegen? 

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.