Tyrone lebt und liebt den Rap! 2016 stand er in Mannheim zum ersten Mal auf der Bühne: "Der Laden war voll und mein Auftritt kam gut an." Als Sohn einer Kenianerin und eines Amerikaners hat der 22-Jährige den Rhythmus im Blut. Die Leidenschaft für den Sprechgesang hat er seinem Rap-Idol Eminem zu verdanken: "Er hat mich einfach inspiriert, ich habe schon früh seine Songs gehört. Er hat mich auch mit zwölf Jahren dazu gebracht, meine eigenen Texte zu schreiben." Tyrone lebt mit seinem Bruder zu Hause bei seiner Mutter, die ebenfalls gerne singt. Gemeinsam mit Freundin Vanessa hat er 2018 die Band "Anti-Love-Letters" gründete.

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.