Rebeccas Traumjob steht fest: Sie will Musical-Darstellerin werden. Dafür besucht sie aktuell eine Schule in der Nähe von Stuttgart. In Sachen Musik ist ihr Vater das Vorbild der 22-Jährigen. „Mein Vater hat Siebdrucker gelernt und es sich dann erkämpft, von der Musik zu leben. Er hat mir vorgelebt, dass es sich lohnen kann, dafür zu brennen und es zu probieren. Das will ich auch schaffen.“ Gelegentlich stehen die beiden auch als Duo auf der Bühne. Neben ihrer Musical-Ausbildung jobbt Rebecca in einer Cafébar: „Ich bin gerne in Kontakt mit anderen Menschen, das macht mir großen Spaß.“

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.