Jay Gomes

Jay mag das Scheinwerferlicht. Wenn die gebürtige Brasilianerin auf der Bühne steht, glitzert und funkelt es gewaltig. Denn gemeinsam mit ihrer Mutter näht sie ihre eigenen Bühnenoutfits im Beyoncé Stil: "Meine Klamotten haben keinen Preis, sie haben eine Message."

 

Alter: 34
Blind Audition: ♫ Mi Gente
Comeback Stage

 

Nicht nur ihre Bühnenoutfits sind etwas Besonderes, sondern auch Jays Haare. Die Deutsch-Brasilianerin wechselt vier bis fünf Mal im Jahr die Frisur, denn das Leben ist zu kurz für nur eine Frisur.

 

 Jay Gomes sang "Mi Gente" von J Balvin und Willy William. Für einen Buzzer hat es nicht gereicht, doch Jay bekommt in der Comeback Stage eine zweite Chance.

Mehr

Woher kommt "The Voice"-Talent Jay Gomes?

Jay wurde in Brasilien geboren. Heute lebt die 34-Jährige mit ihren zwei Töchtern in Mannheim.


Wie oft wechselt Jay ihren Look?

Das "The Voice"-Talent Jay mag den großen Auftritt und die Veränderung. Aus diesem Grund wechselt sie ständig ihren Look - bis zu 10 mal im Jahr.


Was bedeutet ihr die Teilnahme bei "The Voice"?

Bei "The Voice" dabei zu sein bedeutet ihr sehr viel: "Es ist das Schönste, was im Jahr 2020 passiert ist." Durch Corona verlor sie ihren Job. Aber sie kämpft weiter, für ihre Familie. Ihr Kinder glauben an sie und sind wahnsinnig stolz darauf, ihre Mutter auf der großen Bühne zu sehen: "Das gibt mir die Bestätigung – das, was ich tue, ist das Richtige", so Jay vor ihrem Auftritt.


Warum wird Jay von Michael für die "The Voice: Comeback Stage by SEAT" ausgewählt?

Mit "Mi Gente" von J. Balvin & Willy William sorgt sie gleich für Stimmung und Standing Ovations im Publikum. Einen Coach-Buzzer gibt es vorerst nicht, dafür greift Michael Schulte ein und holt sie zu sich ins Team: "Das war einfach ein absoluter Abriss!", lobt Michael Jays Performance.


Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.