- Bildquelle: ProSieben / SAT.1 / André Kowalski © ProSieben / SAT.1 / André Kowalski

Die Coaches, die im letzten Jahr die Doppelstühle besetzt haben, machen 2021 eine Pause. Dafür kommen eine begnadete Soulsängerin und Songwriterin und einer der erfolgreichsten Sänger und Songwriter Deutschlands hinzu. Die neuen Coaches sind somit:

Mehr als eine Jury: Die Coaches bei "The Voice"

Die Spannung in den Blind Auditions ist nicht das Einzige, das "The Voice" zu einem besonderen TV-Fest macht. Die Battles der Coaches sind schon legendär: spontane Gesangseinlagen, hitzige Wortgefechte oder musikalische Duelle – den Coaches ist jedes Mittel Recht, um die besten Talente in ihr Team zu bekommen.

Nach den Blinds beginnt die "The Voice"-Reise erst richtig los. Die Coaches stehen den Sängerinnen und Sängern, die die Show gewinnen wollen, mit Rat und Tat zur Seite. Denn das siegreiche Talent soll aus den eigenen Reihen kommen.

Im Clip: Das sind die neuen Coaches

Nico Santos: Von der Comeback Stage auf den roten Stuhl

Einer dieser Coaches ist Nico Santos. Der junge Musiker war 2019 der Coach der "The Voice: Comeback Stage by SEAT" und ergatterte mit seinem Talent Lucas Rieger, das er vor dem Ausscheiden rettete, den dritten Platz. 2020 nahm er als Coach in der Jubiläumsstaffel auf einem der roten Stühle Platz und eroberte mit dem Duo Mael & Jonas ebenfalls Platz 3. 2021 ist er erneut als Coach dabei.

Mit Songs wie "Rooftop" oder "Play With Fire" eroberte er die deutschen Airplay-Charts und veröffentlichte gemeinsam mit Lena den Hit "Better". Nico schreibt nicht nur eigene Songs, sondern auch mit anderen Künstlerinnen und Künstler. Zudem arbeitete er am Soundtrack von "Fack ju Göhte 2" mit.

Mark Forster: Er kennt "The Voice" wie seine Westentasche

Wenn sich einer mit "The Voice of Germany" auskennt, dann wohl Mark Forster. Der Sänger war schon in zahlreichen Staffeln der Show dabei. Seit 2017 gehört er zur Coach-Riege, aber weil er von dem Format scheinbar nicht genug bekommen kann, saß er auch bei "The Voice Kids" von 2015 bis 2019 auf einem der roten Stühle.

Wenn er sich nicht gerade als Coach verdingt, erobert er mit seinen Songs die Charts – manchmal auch mit Kolleginnen und Kollegen. Bekannte Hits von ihm sind "Au Revoir", den er gemeinsam mit Sido produzierte, oder "Zu dir", den er gemeinsam mit Lea schrieb.

Sarah Connor: Zum ersten Mal dabei

Als neuer weiblicher Coach kommt Sarah Connor in dieser Staffel dazu. Mit Songs wie "From Sarah With Love", "From Zero to Hero" oder "Vincent" zeigte sie über die Jahre nicht nur ihre Wandlungsfähigkeit, sondern auch ihre außergewöhnliche Soul-Stimme. Sie zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Sängerinnen und Songwriterinnen Deutschlands.

Die Coaches auf den anderen roten Stühlen müssen sich bei ihrer Erfahrung warm anziehen. Sarah bringt nicht nur jede Menge Expertise mit, sondern hat als Coach-Neuling mit Sicherheit einige Geheimwaffen in der Hinterhand, mit der sie den anderen Coaches das ein oder andere Talent wegschnappen könnte.

Johannes Oerding: Der vierte Coach im Bunde

Ebenfalls neu dabei ist Johannes Oerding. Als Vorsänger von Bands wie Simply Red und Ich + Ich machte er auf sich aufmerksam. Mit seinen insgesamt sechs Alben konnte er Erfolge wie die Goldene Schallplatte sammeln. Zu seinen beliebtesten Hits zählen "Nichts geht mehr", "Alles brennt" und "An guten Tagen".

Bei "The Voice" wird er vermutlich seinen Konkurrent:innen ordentlich einheizen. Denn während Mark und Nico sich gegenseitig schon als Coaches erlebt haben und wissen, was sie beim jeweils anderen erwartet, ist Johannes noch eine Unbekannte in der #TVOG-Gleichung. Welche Überraschungen wird er bereithalten?

Freude über die Neuen

Auch Senderchef Daniel Rosemann ist glücklich über die spannende Besetzung in diesem Jahr: "'The Voice of Germany' geht mit zwei Coach-Premieren in eine neue Dekade. Sarah Connor und Johannes Oerding leben den 'Voice'-Spirit und ich freue mich, dass sie die Show dieses Jahr mit ihrem Musik-Know-How bereichern."

 

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.