- Bildquelle: SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug © SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug

Im Clip: Sebastian Krenz ist der "The Voice of Germany"-Gewinner 2021

Das Finale von "The Voice of Germany" 2021 hat seinen Höhepunkt erreicht. Der Name des Siegers steht fest. Sebastian Krenz aus Team Johannes Oerding hat sich die Spitzenposition ersungen und tritt in die Fußstapfen von Paula Dalla Corte, die die Jubiläumsstaffel 2020 für sich entschied.

Sebastian Krenz holt sich den Sieg im "The Voice"-Finale

Mit jedem seiner Auftritte begeisterte Sebastian Krenz die Coaches und die Zuschauer:innen mit seiner außergewöhnlichen Stimme und seiner Fähigkeit, auch hohe Töne mühelos zu treffen. Vor allem seine Blind Audition sammelte Millionen an Youtube-Views und seine Fangemeinde ist stetig gewachsen. Im Finale wird er mit 36,29 Prozent der Stimmen zum Gewinner 2021 gekürt. Auch sein Coach ist überglücklich. Auf Instagram lässt Johannes Oerding seiner Freude freien Lauf. Überschwänglich bedankt er sich bei seinen Fans.

Die Gewinner-Single stürmt die iTunes-Charts

Über Nacht auf Platz 3 - "What They Call Life" ist so beliebt bei den Fans, dass sie Sebastians Sieger-Single gleich runterladen, um sie sich immer und immer wieder anzuhören. Ein rundum erfolgreicher Abend für den neuen "The Voice"-Sieger. 

Das könnte dich auch interessieren:

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.