- Bildquelle: ProSieben/SAT.1 © ProSieben/SAT.1

In der zweiten Blinde Audition von "The Voice of Germany" berührt Noemi Treude die Coaches mit ihrer Version von "Reckoning Song" zutiefst. Alice Merton ist so begeistert, dass sie sich eine kleine Performance mit ihrem Talent nicht nehmen lassen will.  

"The Voice of Germany" 2019: Noemi Treude spielt eigenes Lied 

Nachdem die letzten Töne ihres Klaviers verklungen sind, hat Noemi Treude die Wahl: Mark Forster oder Alice Merton. Beide Coaches haben sich umgedreht.

"Ich finde das hast du so schön gemacht. Also erstens, dass du dich selbst am Klavier begleitet hast. Die Stimmung, die du erzeugt hast, ist einfach unglaublich. Du hast mich einfach komplett geflasht", erklärt Alice. Nach so einem Statement hat es Mark schwer, aber das weiß er auch: "Ich weiß, dass ich hier einen schweren Posten habe, weil ich spüre da was aber trotzdem wollte ich unbedingt gedrückt haben und dir meine Seele zu Füßen werfen, weil ich das sehr doll gefühlt habe, was du da gesungen hast." Alice interessiert vor allem eins: Hat Noemi auch eigene Songs?

Kurzerhand setzt sich das Talent ans Klavier und spielt ihr eigenes Stück – und macht die Coaches sprachlos. Jetzt muss sich Noemi entscheiden: Alice oder Mark? "Ich komme ursprünglich aus Spanien und manchmal fühle ich mich so, als ob ich keine Wurzeln hätte", setzt Noemi an – und damit ist schon klar, dass sie zu Alice geht.

Alice Merton und Noemi Treude singen "No Roots"

Die "No Roots"-Sängerin fackelt nicht lange und fordert ihr neues Team-Mitglied zum Duett auf. Kaum stehen die beiden Sängerinnen auf der Bühne legen sie auch schon los – die Chemie stimmt und die Harmonie auch. Alice und Noemi ergänzen sich perfekt. Ob in den nächsten Wochen weitere Duette folgen, bleibt abzuwarten. Jetzt hat Noemi erstmal die Chance "The Voice of Germany" zu gewinnen. 

  • Für wen sich Alice noch entscheiden wird, erfährst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.
  • Sonntags geht es immer um 20:15 Uhr in SAT.1 weiter.
  • Auf TheVoiceofGermany.de findest du jede Menge Videos, spannende Hintergrund-Infos und viele News rund um die Show.

Das könnte dich auch interessieren: 

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.