- Bildquelle: ProSieben/SAT.1/André Kowalski © ProSieben/SAT.1/André Kowalski

Die sechsten Blind Auditions von "The Voice of Germany" brachten einen wunderbaren Moment zutage: Stefanie Kloß singt für ein Talent einen besonderen Song von Silbermond.

Die Coaches kämpfen in jeder Folge um die vielversprechendsten Stimmen.

Im Clip: Für Jens Gilles singt Stefanie Kloß einen ganz besonderen Song

Jens Gilles ist ein Vierer-Buzzer am Ende der 6. Blind Auditions von "The Voice of Germany" 2022. Mark attestiert Jens sogar: "Ich glaube, du gewinnst das Ding." Wenn die Coaches dieses Talent in ihre Teams bekommen wollen, müssen sie sich also auf einen harten Kampf einstellen, bei dem sie überzeugen müssen. Das ist auch Stefanie Kloß klar.

Stefanie Kloß und ein besonderer Silbermond-Song

Sie kommt auf die Bühne. "Ich glaube zwar, meine Band-Kollegen bringen mich genau in diesem Moment jetzt um", beginnt die Musikerin, aber sie hat einen Plan, den sie durchsetzt. Sie redet kurz mit einem Band-Mitglied und bittet es darum, den Song "Schön, wenn was beginnt" gemeinsam mit ihr zu spielen.

"Schön, wenn was beginnt" gibt es sonst nur live

"Wir haben einen Song, den spielen wir nur live und den haben wir noch nie aufgenommen", erklärt Stefanie, als sie sich neben Jens setzt. Sie hadert zwar noch mit ihrer Entscheidung, ob sie es wirklich machen soll, aber es fühlt sich richtig an.

"Ein schöner Moment"

Stefanie Kloß legt los und verzaubert alle mit ihrer Stimme. Ihre Coach-Rivalen hören hingerissen zu und auch Jens freut sich über die Ehre, die ihm zuteil wird. Nachdem die Silbermond-Frontfrau die letzten Töne gesungen hat, bedankt sie sich. "Das war ein schöner Moment", schwärmt sie und drückt das Talent.

Weltpremiere bei "The Voice of Germany"

"War das jetzt ne Weltpremiere oder was?", erkundigt sich Mark Forster nach dem Auftritt. Auch Jens hat begriffen, was dieser Auftritt der Coachin bedeutet. "Alter, was ne Ehre eigentlich", staunt er. Stefanie betont: "Das hätte ich nicht für jeden gemacht."

Den besonderen Song kannst du dir im Video anhören – und da erfährst du auch, für welchen Coach sich Jens entscheidet. Hat Stefanie mit der Darbietung ihre Coach-Kollegen auf die hinteren Plätze verwiesen oder konnten Rea, Mark oder Peter das Talent doch für sich überzeugen?

Die nächste Folge von "The Voice" gibt es für dich am Donnerstag, 8. September, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.