Mehr als eine Jury: Die Coaches 2021

Das sind die "The Voice of Germany"-Coaches 2021: Sarah Connor, Johannes Oerding, Nico Santos und Mark Forster

2021 dürfen sich Fans von "The Voice of Germany" wieder auf den altbekannten Jingle: "This is the Voice of Germany!" freuen. Denn ab dem 7. Oktober 2021 startet das Erfolgsformat in die 11 Staffel. Auch in diesem Jahr warten jede Menge begabter Talente, die mit ihrer Stimmgewalt mitten ins Herz treffen, auf Nico Santos, Neuzugänge Johannes Oerding und Sarah Connor sowie "The Voice"-Urgestein Mark Forster.  

Lese hier mehr zu den Coaches von "The Voice of Germany" 2021:  

Mark Forster: Mann der (fast) ersten Stunde  

Mark Forster interessiert sich schon als Kind für Musik, singt gerne und nimmt Klavierunterricht. Nach der Schule zieht der Sänger erst ein BWL-Studium durch, bevor er sich für eine Karriere in der Musikbranche entscheidet. Seine ersten Schritte Richtung Profimusiker macht er in Berlin, wo er Jingles fürs Fernsehen schreibt. Darunter auch die Titelmusik zur Sendung "Krömer – die Internationale Show", was ihn in das Licht der Öffentlichkeit rückt. 
2010 wird er von dem Musiklabel Four Musik unter Vertrag genommen – und startet seine Solokarriere. Der Sänger kreiert Hits wie "Einer dieser Steine" oder "Au revoir" und stürmt mit ihnen die Charts.  Schon zum elften Mal besetzt Mark Forster einen der roten Stühle im "The Voice"-Kosmos und kämpft verbissen – aber auch mit viel Charme und Humor – um grandiose Sänger:innen. Natürlich will Mark den zukünftigen Gewinner oder die zukünftige Gewinnerin in sein Team holen und von Anfang an für die richtigen Talente buzzern. Da werden jedoch die anderen Coaches sicherlich etwas dagegen haben ... 

Nico Santos: Gefährlicher Konkurrent 

Der deutsche Singer-Songwriter nimmt bereits in jungen Jahren Klavier-, Tanz-, und Gesangsunterricht. Während er auf Mallorca aufwächst, tritt er auf Festivals auf und legt schon früh sein musikalisches Können an den Tag.  

Schließlich veröffentlicht Nico Santos bei YouTube Coversongs und eigene Lieder, wodurch er viel Aufmerksamkeit gewinnt. In den folgenden Jahren beteiligt er sich mitunter an Singles verschiedener Künstler, wie Omi, Mark Forster oder Lena Meyer-Landrut. 2018 bringt er sein erstes Album "Streets of Gold" auf den Markt, woraufhin 2020 sein zweites Album "Nico Santos" folgt. 

Der "Rooftop"-Sänger stellt erstmals 2019 bei der "The Voice: Comeback Stage by SEAT" sein Coach-Können unter Beweis und schnappt sich als Online-Coach gemeinsam mit Lucas Rieger den 3. Platz. 2020 darf Nico Santos zum ersten Mal auf dem roten Stuhl Platz nehmen und um die besten Talente kämpfen. Mit dem Duo Mael und Jonas ergattert er Platz 3. Kann sich der Coach und Sänger 2021 den Titel holen? 

Sarah Connor: Neue Frauenpower für "The Voice" 

Mit sechs Jahren sammelt Sarah Connor als Mitglied eines Gospelchors erste Erfahrungen auf der Bühne. 2001 hat die gebürtige Hamburgerin ihren Durchbruch mit dem Song "Let‘s Get Back to Bed – Boy!" feat. TQ. In demselben Jahr erscheint noch ihr Debüt-Album "Green Eyed Soul", das mit Gold ausgezeichnet wird. 

Nicht zuletzt schafft es die Soulsängerin und Songwriterin mit ihrem zweiten deutschsprachigen Album "Herz Kraft Werke" (2019) an die Spitze der Album-Charts. Welches Ass hält Sarah Connor wohl in ihren Ärmeln bereit, um sich gegen ihre Konkurrenten durchzusetzen? Wird sie sich in ihrem "The Voice"-Debüt den Sieg sichern?  

Johannes Oerding: Neue Musik-Größe für "The Voice" 

Johannes Oerding ist schon zu Schulzeiten Teil einer Band. Auf einem Stadtfest wird ein Produzent auf ihn aufmerksam, woraufhin er seinen ersten Musikvertrag unterzeichnet.  

Seine Musikkarriere nimmt Fahrt auf: Der Sänger und Songwriter veröffentlicht 2009 sein erstes Album "Erste Wahl" und erklimmt mit Album Nummer zwei, "Boxer" (2011), Platz 11 der Album-Charts. 2015 erscheint sein viertes Album "Alles brennt", welches über 200.000 Mal verkauft wird und den Platinstatus erhält.  

Jetzt möchte sich Johannes Oerding als Coach bei "The Voice of Germany" beweisen und nimmt auf einem der roten Coach-Stühle Platz. Wird er in diesem Jahr gleich den Sieg eintüten können? 

Noch mehr Infos zu den Coaches und zu der "The Voice: Comeback Stage by SEAT" mit Elif findest du hier. 

Wann startet "The Voice" 2021?

"The Voice of Germany" 2021 startet am 7. Oktober 2021 auf ProSieben und am 10. Oktober in SAT.1. Die 11. Staffel wird auch in diesem Jahr auf beiden Sendern ausgestrahlt.

Ab jetzt heißt es also: Jeden Donnerstag ProSieben und jeden Sonntag SAT.1 einschalten und mitfiebern.


Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.