Teilen
Merken
The Voice of Germany

Dua Lipa und Freschta Akbarzada: "Don't Start Now"

Staffel 9Episode 1710.11.2019 • 20:15

Wenn die Schweiz auf England trifft oder besser gesagt: Freschta auf Dua Lipa, dann ist ein Feuerwerk vorprogrammiert oder eben geballte Frauenpower auf der Voice Bühne! Coole Tanzmoves inklusive.

Freschta Akbarzada im Finale von "The Voice of Germany" 2019

Freschta sang sich in der neunten Staffel von "The Voice of Germany" bis ins Finale. Dort performt sie nicht nur mit Superstar Dua Lipa deren neuen Hit "Don't Start Now", sondern begeistert das Publikum zudem mit einem Solo der Ballade "Without You" von Maria Carey. Außerdem präsentiert sie gemeinsam mit ihrem Coach Sido ihren neuen gemeinsamen Song "Meine 3 Minuten" und sorgt damit für gute Stimmung:

Weitere Auftritte von Freschta bei "The Voice of Germany" 2019

Schau Dir hier Freschtas Steckbrief an, um mehr über die Künstlerin zu erfahren. Sie überzeugte Coach Sido in den Blind Auditions mit dem Song "I Look To You" von Whitney Houston:

In den Battles musste sich Freschta gegen ihre Battle-Partnerin Chiara Alessia beweisen. Gemeinsam sangen sie den Hit "When We Were Young" von Adele: 

Für die Sing Offs wählte Freschta den Song "The Voice Within" von Christina Aguilera. Die Coaches waren hin und weg! Mit diesem Auftritt hat es Freschta ins Halbfinale geschafft:

Im Halbfinale lag die Entscheidung dann beim Publikum. Die Zuschauer waren von Freschtas Interpretation von "Unconditionally" so begeistert, dass sie die Sängerin ins Finale wählten:

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.