Teilen
Merken
The Voice of Germany

First Look: Coby Grant

Staffel 818.10.2018 • 20:15

Die Australierin Coby Grant lebt gerade aus dem Koffer und reist viel herum. Ihre Eltern haben ihr quasi die Liebe zur Musik in die Wiege gelegt. Sie hat auch schon drei Alben veröffentlicht.

Sie kommt vom anderen Ende der Welt: Coby Grant stammt ursprünglich aus Perth in Australien, ist aber auf der Welt Zuhause. Die unternehmungslustige Sängerin ist immer unterwegs – ihr Koffer ist ihr ständiger Begleiter.

Coby hatte schon seit sie klein war immer nur einen Traum: Von der Musik leben zu können. Das tut sie jetzt schon, doch von der Musik zu leben, bedeutet, viel zu reisen und viel unterwegs zu sein. Das heißt, dass die Sängerin ihre Freunde und Familie nicht oft sieht und öfter einmal das Heimweh hochkommt.

Die Australierin ist als Sängerin unterwegs seit sie sechzehn ist. Sie chreibt ihre eigenen Folk-Songs und gibt viele Konzerte in Frankreich, Deutschland und den Niederlanden. Daneben spielt sie auf Hochzeiten und komponiert für Werbeclips. Coby: „I love when my music connects with the audience and I want to share my music with as much people as possible.“ Ihr ganz persönliches Highlight war ein Supportauftritt bei einem Konzert von Josh Groban, bei dem sie vor 7000 Menschen singen durfte.

Die 32-Jährige singt in den Blind Auditions „Leaving On A Jetplane“ von John Denver – ein Song, mit dem sie sich identifizieren kann, denn auch sie ist ständig (mit dem Flugzeug) unterwegs.

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.