Teilen
Merken
The Voice of Germany

Unglaublich viel Gefühl: Yasya Levchenko singt "Take Me To Church" von Hozier

Staffel 12Episode 1721.10.2022 • 20:15

Yasya stellt sich bei den Sing-Offs einer echten Herausforderung: Sie singt "Take Me To Curch" von Hozier. Bei diesem Song muss sie richtig Power zeigen und ihre sonst so zerbrechliche Art und Weis zu singen ablegen. Mit ihrer Performance haut sie alle um.

Ergreifend und spirituell  

Die Tipps von Gastcoachin Tones and I und Rea waren für Yasya sehr hilfreich: Sie hat sich weiterentwickelt und legt auf der Bühne einen unglaublich ergreifenden Auftritt ab. Das Talent singt sehr gefühlvoll und berührt das ganze Publikum. "Sie hat das perfekt gemacht", sagt Rea begeistert. Diese hinreißende Performance kannst du dir in diesem Videoclip ansehen.  

Yasya Levchenko performt "Take Me To Church" von Hozier 

Der Rocksong "Take Me To Church" stammt von dem irischen Sänger Hozier. Er kritisiert damit die katholische Kirche für ihre Haltung gegenüber Frauen und Homosexuellen. Er produzierte das Lied, um den Liebesakt als menschlich und positiv darzustellen. Das Stück feierte weltweit Erfolge und wurde 2014 mit 87 Millionen Streams der erfolgreichste Song auf Spotify.  

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.