Teilen
Merken
The Voice of Germany

Eine Stimme die berührt: Bella Robin mit "Anyone"

Staffel 12Episode 1614.10.2022 • 20:15

Bella singt "Anyone" von Demi Lovato. Die talentierte Sängerin hat eine sagenhafte Stimme, aber wird sie es auch schaffen, mit Gefühl zu überzeugen? Coach Rea ist sich sicher: Wenn Bella abliefert, dann wird es für die anderen Talente schwierig.

Hochachtung für die Emotionalität

Bella Robin zeigt bei den Proben für die anstehenden Sing-Offs, dass sie das Lied "Anyone" von Demi Lovato bereits in- und auswendig kennt. Gastcoachin Tones and I und Rea Garvey haben dennoch für die 31-Jährige einen gut gemeinten Tipp parat. Dem Talent fehlt es an Emotionalität beim Singen. Sie soll der Gefühlsebene dieselbe Priorität wie dem Liedtext geben.

Beim Auftritt auf der großen "The Voice"-Bühne performt Bella den Song erstklassig. Sie bringt viel Gefühl in ihre Stimme und kann sich im Anschluss an ihre Darbietung an lautem Jubel und Standing Ovations erfreuen. Dem Talent fließen im Anschluss an die berührende Performance Tränen über beide Wangen . "Das war sehr emotional […] alle haben dir an den Lippen gehangen – wirklich stark", berichtet Moderator Thore Schölermann beeindruckt. Mark Forster ist überwältigt von der Zerbrechlichkeit und Verwundbarkeit, die Bella zum Ausdruck brachte. "Meine Hochachtung vor diesem Auftritt. Es war mit der beste, den ich bei den Sing-Offs gesehen habe", lobt der Coach. Rea kann nur eines der ganzen Anerkennung hinzufügen: "Die ganzen Reaktionen haben gezeigt, dass es eine 1A-Performance war."

Bella Robin performt "Anyone" von Demi Lovato

Den Hit "Anyone" veröffentlichte die US-amerikanische Sängerin Demi Lovato auf ihrem siebten Studioalbum "Dancing With The Devil … The Art Of Starting Over" im Jahr 2020 nach ihrem Auftritt bei den 62. Grammy Awards. Der Songtext drückt die Probleme der Sängerin aus und wird als verzweifelter Hilferuf gedeutet: "Anyone, please send me anyone […] Nobody's listening to me." Einige Tage nach dem Verfassen der Lyrics nahm die Sängerin eine starke Überdosis und litt an den Folgen, was sie veranlasste, therapeutischen Beistand aufzusuchen, um sich endgültig von der Abhängigkeit zu befreien. Die gefühlsbetonte R&B-Ballade erreichte Platz 34 der US Billboard Hot 100.

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.