Teilen
Merken
The Voice of Germany

Battle - Bella Robin vs. Nadine Pimanov: "Running Up That Hill"

Staffel 12Episode 1223.09.2022 • 20:15

Mit viel Gefühl und Leidenschaft performen Bella Robin und Nadine Pimanov Kate Bushs "Running Up That Hill" und machen es ihrem Team-Coach Rea schwer, eine Entscheidung zu treffen. Auch Coach-Kollege Mark findet diesen Auftritt "absolute Spitzenklasse!"

Stolz, stolzer, Rea 

Bei "The Voice of Germany" 2022 liefern sich die Talente Bella Robin und Nadine Pimanov aus Team Rea Garvey ein episches Battle. Die Menge und die Coaches werden von dem Gesang der beiden mitgerissen und klatschen stehend im Takt mit. Ihr stolzer Coach Rea fasst den Auftritt zusammen: "Zwei grandiose Frauen, die wirklich unglaubliche Stimmen haben. Zu Recht ist hier jeder aufgestanden. Zu Recht hat hier jeder applaudiert und getanzt. Und zu Recht seid ihr in Team Rea." Alle Coaches loben die Performance. "Das war ein ganz toller Moment. Auf den könnt ihr stolz sein", kommentiert Coach Stefanie. Keine leichte Aufgabe für Rea. Er wählt das Talent in die Sing-Offs, das sich gesanglich seit den Blind Auditions weiter entwickelt hat. 

Bella Robin und Nadine Pimanov singen "Running Up That Hill" von Kate Bush 

"Running Up That Hill" ist eine 1985 veröffentlichte Single aus dem Album "Hounds Of Love" der britischen New-Wave-Sängerin Kate Bush. Sie äußert mit dem Inhalt des Liedes den Wunsch, die Rollen von Mann und Frau für ein besseres gegenseitiges Verständnis tauschen zu können. Selbst wenn man dafür ein Deal mit dem Teufel beziehungsweise Gott eingehen müsste. Der Kulthit lebte durch die 4. Staffel der Netflix-Serie "Stranger Things" wieder auf. Während das Lied 1985 in den UK-Single-Charts Platz drei erreichte, landete es 2022 auf Platz eins. Die erneute Popularität von "Running Up That Hill" machte Kate Bush im Alter von 63 Jahren zur ältesten Sängerin Großbritanniens mit einem Nummer-eins-Hit. 

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.