Teilen
Merken
The Voice of Germany

Richard Tedja: "Home"

Staffel 12Episode 118.08.2022 • 20:15

Richard Tedja ist der erste Kandidat auf der "The Voice of Germany"-Bühne 2022 und verzaubert mit Tränen in den Augen, die Coaches mit seiner Interpretation von Michael Bublés "Home".

Tränenreicher Staffelauftakt

Das Talent Richard "Richi" Tedja hat die Ehre, mit seinem Song "Home" die Staffel 12 von "The Voice of Germany" 2022 einzuleiten. Mit seinem  Auftritt unter Tränen schafft er es, zugleich drei Coaches zu überzeugen, die den 19-Jährigen unbedingt in ihrem Team haben wollen. Die Coaches sind sowohl von seinem Gesangspotenzial, als auch von der authentischen Emotionalität beeindruckt, mit der Richard Tedja den Song performt.

Richard Tedja performt "Home" von Michael Bublé

Die Single "Home" aus dem Jahr 2005 ist ein Popsong des kanadischen Sängers Michael Bublé. In den deutschen Singlecharts erreichte das Lied Platz 55 und das gesamte Album "It's Time" Platz 2 der deutschen Albumcharts. Das Lied mit Akustikklängen handelt von der Sehnsucht nach der Heimat und einer zurückgelassenen Liebe. 

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.