Teilen
Merken
The Voice of Germany

Julian Pförtner: "Shivers"

Staffel 12Episode 118.08.2022 • 20:15

Julian reißt nicht nur das Publikum, sondern auch die Coaches mit Ed Sheerans Superhit "Shivers" von den Stühlen! Ein Coach ist so begeistert von seinem Talent, dass er gleich ein Ständchen mit ihm singt!

Julian Pförtners Auftritt rührt Coaches und Publikum zu Tränen

Sofort als Julian Pförtner "Shivers" von Ed Sheeran anstimmt, hat er das Publikum in seinen Bann gezogen – die Zuschauer:innen klatschen im Takt, jubeln ihm zu und singen mit. Nicht weniger begeistert sind die Coaches, alle vier buzzern für das Talent. Die Entscheidung für ein Team fällt Julian sichtlich schwer. Er verkündet sie letztlich auf besondere Weise: Er stimmt einen Song seines künftigen Coaches an, den er seit seiner Kindheit mit seinem Opa singt. Als ebendieser Coach – mit Julians Opa – zu ihm auf die Bühne kommt und beide mit ihm singen, bleibt kein Auge im "The Voice"-Studio trocken. Die emotionale Performance und Julians Entscheidung siehst du im Video.

Julian Pförtner singt "Shivers" von Ed Sheeran

Der Song "Shivers" wurde 2021 auf dem Album "=" veröffentlicht. Die Single schaffte es in sechs Ländern auf Platz 1 der Charts, darunter auch Deutschland. "Shivers" stammt vom britischen Singer-Songwriter Ed Sheeran. Der 31-Jährige hat bisher bereits über 150 Millionen Tonträger verkauft.

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.