Teilen
Merken
The Voice of Germany

Charline Klimt: "Empire State Of Mind"

Staffel 11Episode 1007.11.2021 • 20:15

Für die 29-jährige Charline ist die Teilnahme an "The Voice of Germany" 2021 ihre große Chance, endlich musikalisch durchzustarten. Mit ihrer Wahnsinns-Performance des Mega-Hits "Empire State Of Mind" von Jay-Z und Alicia Keys schafft sie es mühelos, in die Fußstapfen der Superstars zu treten. Dafür bekommt Charline nicht nur Standing Ovations, sondern auch viel Lob von den Coaches: "Das ist einer dieser Songs, die man vermutlich nicht bei 'The Voice of Germany' singen sollte - außer man singt ihn von A bis Z so stabil, so sicher, so ausdrucksstark und kraftvoll wie du", freut sich Mark Forster. "Ich bin sprachlos. Du hast das sowas von genagelt", stimmt auch Johannes Oerding zu.

2009 präsentieren Rapper Jay-Z und Sängerin Alicia Keys ihre Kollaboration "Empire State Of Mind". Der Hit beschreibt das Leben in verschiedenen Stadtteilen New Yorks und gewinnt zwei Grammys. Alicia Keys veröffentlicht später die Fortsetzung "Empire State of Mind (Part II): Broken Down", die ihre eigene Perspektive auf die Stadt darstellt. 

Charline will mit diesem Song die Coaches begeistern. Schau Dir jetzt den Steckbrief von Charline Klimt an.

Weitere Videos

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.