Sie lebt am Tor zu Rügen: Die Stralsunderin Sophie liebt es, die Sommer mit ihren Eltern und ihrer Schwester auf einem Campingplatz auf der Insel zu verbringen. Dort kennt sie die Urlauber wie keine Zweite. Einige wissen sogar von ihrem Gesangstalent, obwohl sie meistens auf Schulveranstaltungen als Sängerin auf der Bühne steht. Für „The Voice of Germany” hat sie sich entschieden, weil ausschließlich die Stimme zählt: „Ich will nicht aufgrund meiner Optik abgestempelt, sondern nur danach beurteilt werden, ob ich es schaffe, alleine mit meiner Stimme genug Gefühl zu transportieren.”

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.