Eine waschechte Bayerin mit russischen Wurzeln: Lea kommt aus der Nähe von Regensburg. In Bayern fühlt sie sich richtig "dahoam". Obwohl beide Elternteile aus Russland stammen und sie zweisprachig aufgewachsen ist, war Lea noch nie dort. Das soll sich aber demnächst ändern. Zuletzt hat sich die 20-Jährige eine kreative Auszeit von ihrem Job im Marketingbereich eines Senf-Herstellers genommen. Sie reiste zwei Monate durch Thailand und hat sich Zeit zum Songschreiben genommen. "The Voice of Germany" soll ihr dabei helfen, zu entscheiden, wie sie ihr Leben weiter gestalten will.

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.