Sie durfte schon für die Bundeskanzlerin singen: Die 23-jährige Chiara Alessia singt als Teil des Hamburger Schulchors „Gospel Train” in ganz Deutschland, im Ausland und im vergangenen April auch vor Angela Merkel. Als leidenschaftliche Sängerin studiert sie Musik und Religion auf Lehramt und liebt es, sich für andere Menschen einzusetzen. Zusammen mit ihrer Patchworkfamilie und ihrer besten Freundin, engagiert sich die 23-Jährige für Obdachlose und Prostituierte in der Hansestadt. „Wir verteilen Kleidung und Essen. Ich höre mir die Geschichten an und weiß, dass es einen auch da hinführen könnte.“

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.