Mark Ledlin

Mark ist Eishockey-Profi. Wenn der Druck des Leistungssports zu viel wird, findet er in der Musik eine Zuflucht. Sein musikalisches Bühnen-Highlight war ein Halbzeit-Auftritt im Stadion, jetzt möchte er die große "The Voice"-Bühne erobern.

 

Alter: 22
Beruf: Profi-Eishockeyspieler
Blind Audition: ♫ Grow As We Go
The Voice: Comeback Stage by SEAT

 

Wie der Vater, so der Sohn: Marks Vater war zwanzig Jahre lang Profi-Eishockeyspieler in Deutschland. Heute ist Mark selbst Profispieler für die Bietigheim Steeler in der zweiten Liga als Center Forwards. Mit noch nicht einmal zwölf Monaten stand er zum ersten Mal auf Schlittschuhen. Eigentlich singt Mark nur für sich selbst, aber er hatte bereits einen Halbzeit-Auftritt im Stadion vor 3.000 Menschen.

 

Mit seinem Blind-Audition-Song "Grow As We Go" von Ben Platt sang sich Mark Ledlin ins Team von Michael Schulte.

 

Folge Mark Ledlin auf Instagram!

Mehr

Woher kommt Mark Ledlin?

Im Alter von drei bis 15 Jahren lebte Mark in Kanada. Seit sechs Jahren wohnt er in Deutschland und ist professioneller Eishockeyspieler für die Bietigheim Steeler in der Nähe von Stuttgart. Sein Vater, der ebenfalls Profi-Eishockeyspieler in Deutschland war, ist sein großes Vorbild: "Mein Vater ist mein bester Freund, mein Hero, mein Alles."


Was bedeuten Musik und Eishockey für Mark?

Neben seiner Karriere als Profisportler entdeckte Mark auch die Musik für sich. Als Kind war er nur Sportler, kein Sänger. Mit 19 begann er mit dem Gitarre spielen und veröffentlichte sogar ein paar Songs auf Spotify. Heute ist er Sportler und Sänger aus vollem Herzen: "Ich geb' 120 Prozent – bei allem!"


Wie kam Mark Ledlin zu Michael Schulte in die "The Voice: Comeback Stage by SEAT"?

Bei seiner Blind Audition zu "Grow As We Go" von Ben Platt bekommt Mark keinen Buzzer von den Coaches. Yvonne findet, er müsse sich noch weiterentwickeln: "Du musst noch daran arbeiten, deine Identität stimmlich zu finden." Michael Schulte sieht das aber anders – und gibt ihm nach dem Auftritt eine zweite Chance in seinem Team der "The Voice: Comeback Stage by SEAT".


Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.