Hannah Wilhelm

Hannah ist kein Neuling in der Musikwelt. Die 23-jährige Studentin sang schon 2012 und 2015 jeweils die Titelsongs zur James Bond Filmpremiere im Cinemaxx Freiburg. Bei "The Voice Germany" möchte sie ihr Gesangstalent jetzt auf einer großen Bühne präsentieren.

 

Alter: 23
Beruf: Studentin
Blind Audition: ♫ Underdog
3er Buzzer

 

Musik spielte schon immer eine große Rolle in Hannahs Leben. Fünf Monate lang lebte sie auf der thailändischen Insel Koh Tao und arbeitet dort als Jazzsängerin in einem Resort: "In Thailand habe ich die besten Musiker getroffen und hatte eine richtig tolle Zeit." Auch in ihrer Freizeit tritt Hannah als Musikerin auf. Einmal im Jahr gibt sie mit ihrem Vater das Konzert "Hannah & Friends" in ihrer Heimat im Schwarzwald. Seit Neuestem macht sie gemeinsam mit der Band "Monaco Blues Saw Massacre" Musik. Nicht nur die Musik hat in Hannahs Leben einen großen Platz, die Sängerin legt ebenfalls viel Wert auf Achtsamkeit: Sie macht regelmäßig Yoga, meditiert morgens und abends, lebt vegan und kauft nur Second-Hand-Klamotten.

 

 Hannah Wilhelm sang "Underdog" von Alicia Keys und kam damit in Team Yvonne & Steffi.

Mehr

Alle Infos zu Hannah Wilhelm

Wie begann Hannahs Musikkarriere?

Eigentlich wollte Hannah Politikwissenschaften studieren. Dass das nichts für sie ist, merkt sie auf ihrer Reise durch Südostasien. Sie macht sich ganz allein auf den Weg und hat Zeit, sich Gedanken über ihren Werdegang zu machen. Als sie beginnt, abends vor Publikum am Strand zu singen, merkt sie: Ihre volle Konzentration soll künftig der Musik gelten. Zurück in München schreibt sie sich an der Jazz School ein.


Warum macht sie bei "The Voice" 2020 mit?

Wie Hannah selbst sagt: "Ich mag die Herausforderung!" Das zeigt sich neben ihrer Teilnahme bei "The Voice" auch an ihrer Songauswahl. Mit Alicia Keys "Underdog" hat sie sich für ihren Auftritt in den Blind Auditions keine einfache Nummer ausgesucht.


Wo wohnt "The Voice"-Talent Hannah Wilhelm?

Hannah wohnt aktuell in einer WG in München. Auch ein paar ihrer WG-Kollegen sind musikalisch begeistert. "Bei uns ist immer was los!", so die 23-Jährige. Nebenher jobbt sie in einem Café in der Münchner Innenstadt. Dort bekommt sie von "The Voice"-Moderator Thore Schölermann per Anruf ihre Einladung zu den Blind Auditions.


Warum entscheidet sich Hannah für Team Stefanie und Yvonne?

Drei Buzzer bekommt Hannah für ihre Performance. Anschließend batteln sich die Coaches wie wild um das Talent. Stefanie performt sogar "Lady Marmalade", nur um Hannah in ihr Team zu bekommen. Die Entscheidung fällt der Sängerin nicht leicht. Am Ende sagt sie nur: "Ich würde sagen 'Go sister, soul sister'" und wählt damit Team Stefanie und Yvonne.


Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.