Gerald Oppong

Gerald hat bereits erste Erfolge als Musiker gefeiert. 2010 war der heute 31-Jährige vier Wochen lang mit seinem Song "Dance" auf der Nummer 1 der Club Rotation Charts. 2018 hat er sich dafür entschieden, die Musik zu seinem Hauptberuf zu machen.

 

Alter: 31
Beruf: Musiker
Blind Audition: ♫ Memories
2er Buzzer

 

Gerald lebt für die Musik: "Ich habe mich dazu entschieden, weil ich weiß, dass ich nichts Anderes machen möchte außer Musik". Mit seinen Coverbands "Flame Motion" und "Livin Music Family" hat er regelmäßig Auftritte auf Stadtfesten oder in Clubs. Seine siebenjährige Nichte und sein zehnjähriger Neffe sind seine größten Fans und Gerald unternimmt viel mit ihnen.

 

Mit "Memories" von "Maroon 5" sang sich Gerald in seiner Blind Audition in Team Yvonne und Stefanie.

Mehr

Was bedeutet die Musik für Gerald?

Musik und Gesang gehören zu Geralds Alltag. Seit drei Jahren arbeitet er als Berufsmusiker und war mit dem Song "Dance" sogar schon in den Charts. Er arbeitet gemeinsam mit "The Voice"-Talent Kimia Scarlett und steht oft gemeinsam mit ihr auf der Bühne. 


Warum ist Gerald bei "The Voice" dabei?

Der 31-jährige Musiker sieht die Teilnahme bei "The Voice of Germany" als große Chance und erfüllt sich damit einen persönlichen Wunsch: "Es ist mega, hier sein zu dürfen, es ist ein lang ersehnter Traum!" Seine gute Freundin Kimia Scarlett überraschte ihn mit seiner Teilnahme bei den Blind Auditions übrigens ganz spontan zuhause – beim Apfelkuchenbacken. 


Warum entscheidet sich Gerald Oppong für Team Yvonne und Stefanie?

Auf zwei Teams verteilt drehen sich vier Coaches für Gerald um. Yvonne gibt alles – und singt nur für ihn "Can't Take My Eyes Off You". Mit Erfolg – Gerald entscheidet sich für Team Yvonne und Stefanie und sagt nur: "Yvonne und Steffi – übermega!" 


Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.