Alexander Strebl

Alexander ist Frontmann in einer bodenständigen Partyband, mit der er bei Wiesen- und Stadtfesten in ganz Niederbayern auftritt. Zusammen hatten sie zwischen 60 und 70 Auftritte letztes Jahr. Zukünftig möchte der Bauleiter sich aber mehr auf seine Solokarriere konzentrieren.

 

Alter: 26
Beruf: Bauleiter
Blind Audition: ♫ Footloose
Kein Buzzer

 

Alexander hat sein ganzes Herzblut in die Renovierung des Hauses seines Opas gesteckt. Zu dem Haus gehören ein Holzstall und eine Wiese, auf der er sich Hühner hält. Seine Familie hat er immer bei sich – nur ein paar hundert Meter entfernt. Denn Heimat ist für den 25-jährigen Bayern mehr als nur ein Ort: "I sitz mi gern mit di oid‘n Leid im Vereinsheim zamm und schwatz mit dene". Alexander ist Frontmann in einer bodenständigen Partyband, mit der er bei Wiesn- und Stadtfesten in ganz Niederbayern auftritt. Zusammen hatten sie im letzten Jahr 60 bis 70 Auftritte. Zukünftig möchte sich der Bauleiter mehr auf seine Solokarriere konzentrieren. Gerade hat er ein eigenes Mundart-Album aufgenommen: "Ich werde immer wieder ganz gerne mit Andreas Gabalier verglichen, optisch und musikalisch". Neben der Musik ist der Fußball sein zweites großes Hobby, bei dem er dreimal die Woche aktiv wird.

 

 Alexander Strebl sang "Footloose" von Kenny Loggins. Für einen Buzzer hat es leider nicht gereicht.

Mehr

Wie kam Alexander zur Musik?

Bühnenerfahrung hat Alexander schon: Seit Sechs Jahren singt er in Bierzelten als Frontmann einer Partyband vor gut 3.000 feiernden Zuschauern.


Warum macht Alexander bei "The Voice" mit?

Mit dem Gute-Laune-Song "Footlose" möchte Alexander jetzt die "The Voice"-Bühne rocken und den Sprung vom Partyzelt zum Show-Talent schaffen.


Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.