Alessandro Rinella

Singen ist Alessandros Beruf. Sein Herz schlägt für die Oper, er singt und unterrichtet aber auch Pop und Jazz. Gemeinsam mit seiner Frau Hanna hat er eine Gesangsschule: "Unsere Schüler sind alles Amateure, aber sehr Gute!"

 

Alter: 47
Blind Audition: ♫ Il Mare Calmo Della Sera
2er Buzzer

 

Alessandro ist vor zehn Jahren nach Deutschland gezogen und lebt derzeit mit seiner Frau in Berlin.

Alessandro ist vor zehn Jahren nach Deutschland gezogen und lebt derzeit mit seiner Frau in Berlin. Der 47-Jährige gebürtige Italiener vermisst seine Heimat sehr und verbringt jedes Jahr mindestens sechs Wochen bei seiner Familie in Rom. Neben seiner Familie und seinem Heimatland vermisst er auch das Essen. Alessandro ist ein großer Fan des italienischen Fußballclubs Lazio Rom und hat in Berlin sogar einen Fanclub gegründet, um die Spiele immer in großer Runde anzusehen. In Milan und Rom trainiert er sogar Profimusiker und gibt Klassen für Chöre. Er selbst hat mit seiner Ehefrau schon Touren in Italien und Deutschland gespielt und hatte auch Engagements in Japan. Für seinen nächsten Auftritt reist Alessandro allerdings nicht nach Italien oder Japan, sondern nach Berlin zu "The Voice of Germany".

Alessandro Rinella stellt sich in den Blind Auditions mit dem Song "Il Mare Calmo Della Sera" von Andrea Bocelli vor. Die Single erschien im Jahr 1994 und führte den italienischen Sänger damals direkt zum Sieg des berühmten Musikfestivals von Sanremo. Als gebürtiger Italiener möchte auch Alessandro mit dem Klassiker südländischen Flair auf die Bühne von "The Voice Of Germany" bringen und singt sich am Ende in Team Mark Forster.

 

Folge Alessandro Rinella auf Instagram!

Mehr

Singt Alessandro nur Opern?

Auf die Frage, ob sich Alessandro nur im Bereich Opern wohlfühlt, verrät der Italiener gelassen: "Ich liebe alles!" Das Talent kann sich gut an andere Musikstile anpassen. Egal ob Pop, Rock, Oper oder Jazz, der Italiener fühlt sich überall wohl – hauptsache, er kann dabei auf der Bühne stehen.


Was bedeutet das Aus seiner Frau Hanna bei "The Voice of Germany" für Alessandro?

Auch Alessandros Frau Hanna versucht es in den Blind Auditions, kann aber die Coaches nicht von sich überzeugen. Nach dem Aus seiner Frau meint Alessandro, der weiterhin im Rennen um den Titel bei "The Voice of Germany" bleibt: "Ich kämpfe für die Familie!" Auch Hanna antwortet auf die Frage, ob Alessandro ohne sie weitermachen darf freudig: "Ich bin sein größter Fan, also na klar!"


Wie kommt der gebürtige Italiener Alessandro Rinella nach Deutschland?

Alessandro kommt ursprünglich aus Italien. Aber wie es das Schicksal so will, verliebte er sich in eine deutsche Frau. Seine Ehefrau Hanna erinnert sich: "Es war Liebe auf den ersten Blick." Beide sind leidenschaftliche Sänger und verbringen auch beruflich sehr viel Zeit gemeinsam, machen zusammen Shows und touren zu zweit durch die Welt. Bei "The Voice of Germany" tritt das Paar jedoch einzeln auf.


Warum entscheidet sich Alessandro für Team Mark?

Nach seinem gefühlvollen Auftritt kann sich Alessandro zwischen den Coaches Mark Forster und Nico Santos entscheiden, stellt aber gleich klar: "Ich entscheide mich für den Coach, der sich als Erstes umdreht, das war meine Philosophie." Und somit gehört der gebürtige Italiener nun zu Team Mark und wird mit ihm gemeinsam den Weg bei "The Voice of Germany" gehen. 


Welches Lied hat Alessandro Rinella gesungen?

Blind Audition, Folge 2
Songtitel: "Il Mare Calmo Della Sera"
Interpret: Andrea Bocelli
Veröffentlicht: 1994
Album: Il Mare Calmo Della Sera


Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.