- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Gregory über "The Voice Kids": "Es war einfach extrem schön."

"Es war einer der schönsten Zeitabschnitte meines Lebens", erinnert sich der heute 21-Jährige an seine Zeit bei "The Voice Kids". "Dieses Lächeln vom Gesicht zu nehmen, war unmöglich nach dieser Show." Auch sieben Jahre später nimmt die Musik noch einen großen Part in Gregorys Leben ein: "Ich hab' nie eine Situation ausgelassen, wo ich singen konnte und hab' weiterhin Unterricht genommen", erklärt der BWL-Student seine Motivation, das "The Voice"-Abenteuer in der Jubiläumsstaffel von #TVOG erneut zu wagen.

Gregory Krause: "Männer"

Dass er längst kein Kind mehr ist, beweist nicht nur seine beeindruckende Körpergröße von 1,98 Meter, sondern auch sein Blind Audition-Song: "Männer" von Herbert Grönemeyer. Überzeugt er die Coaches Yvonne Catterfeld, Stefanie Kloß, Nico Santos, Mark Forster, Samu Haber und Rea Garvey damit? Das erfahrt ihr am Sonntag, 1. November, um 20:15 Uhr in SAT.1.

Die große Bühne ist Gregorys Droge

Musik ist nach wie vor ein wichtiger Teil von Gregorys Leben, daran hat sich nichts geändert. Doch eine Sache vermisst der Berliner sehr: "Die große Bühne fehlt mir so ein bisschen. Es war wie 'ne Droge, diese Droge will ich wieder nehmen."

Große Auftritte vor großem Publikum, die Shows, die Atmosphäre und vor allem die Bühne hat Gregory bei "The Voice Kids" kennen und lieben gelernt. Er möchte genau diese Erfahrungen und all die Gefühle wieder erleben und glaubt, dass die zehnte Staffel von "The Voice Of Germany" genau die richtige Chance für Ihn ist.

Über Gregory Krause

Alter: 21
Beruf: Student
Blind Audition Song: Männer
Buzzer: 0

Kann Gregory seine zweite Chance bei "The Voice Of Germany" nutzen?

Trotz seines leidenschaftlichen Auftritts bleibt Gregorys Kampf um einen Platz in den Battles erfolglos. Keiner der Coaches entscheidet sich dazu, zu buzzern und somit schwindet für Gregory die Chance, in die Battles einziehen zu dürfen.

Für Gregory hat sich keiner der roten Stühle umgedreht – seine Reise bei "The Voice Of Germany" ist also nach den Blind Auditions leider vorbei. Das einstige "The Voice Kids"-Talent ganze sieben Jahre später noch einmal wiederzusehen, ist dennoch ein echtes Highlight. Gregorys musikalische Reise ist zwar bei #TVOG vorbei, aber sicher noch lange nicht am Ende.

Diese Talente singen in der achten Ausgabe von "The Voice of Germany":

  • Natalie (17, A-Hallein)
  • Duc-Nam (19, Neustadt an der Weinstraße)
  • Sebastian (52, Friedberg)
  • Vojtěch (24, Braunschweig)
  • Esther (25, Essen)
  • Christian (34, A-Linz)
  • Antonio (29, Wendlingen am Neckar)
  • Claire (29, F–Saint-Louis)
  • Marc (53, Wilhelmshaven)
  • Gregory (21,  Berlin)
  • Keye (29, Berlin)
  • Julia (34, Balingen)
  • Mohammed (26, Berlin) 

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn. 

  • Jeden Donnerstag auf ProSieben. 
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.