- Bildquelle: ProSieben / SAT.1 © ProSieben / SAT.1

Am Sonntag, den 22. September, starten die 4. Blind Auditions von "The Voice of Germany" 2019. Hier kannst du dir bereits vorab in der Vorschau einen Auftritt von heute ansehen: Talent Jannik Föste flasht die Coaches mit seiner Performance.

Vorschau auf die 4. Folge von "The Voice of Germany" 2019

Mit seiner Gitarre steht der Sänger Jannik Föste auf der Bühne. Für seinen Auftritt hat er sich einen speziellen Song ausgesucht: "Flash mich" in einer Akkustik-Version. Das Besondere: Das ist ein Hit von niemand Geringerem als Coach Mark Forster!

Dieser ist sichtlich geschmeichelt. Schon bei den ersten Tönen lächelt er breit und nickt im Takt mit. Schließlich startet der Refrain und Mark haut auf den Buzzer – aber er ist nicht der einzige, der sich von Jannik flashen lässt.

Für welchen Coach entscheidet sich Jannik Föste?

Drei Coaches drehen sich für den Sänger um: Mark, Alice Merton und Sido. Mark steht nach dem Auftritt auf und applaudiert. "Ich fand's wirklich schön […] Ich find' dich supersupergeil. Aber natürlich bin ich sehr geehrt, dass du einen Song von mir gesungen hast." Mark würde sich sehr freuen, wenn Jannik in sein Team käme. Aber war Janniks Songauswahl auch schon ein Hinweis auf seine Entscheidung?

Für welchen Coach sich Jannik Föste entscheidet, erfährst du heute Abend in SAT.1 um 20:15 Uhr.

  • Jeden Sonntag gibt es eine neue Folge um 20:15 Uhr in SAT.1.
  • Immer donnerstags kommt zudem eine neue Episode von "The Voice" um 20:15 Uhr auf ProSieben.
  • Auf TheVoiceofGermany.de kannst du dir ganze Folgen noch einmal online ansehen. Zudem gibt es hier auch die Videos zu den Auftritten der Sänger und Highlights der Show sowie spannende Infos zu den Coaches und den Talenten.

Das könnte dich auch interessieren:

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.