- Bildquelle: SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug © SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug

Im Clip: Sebastian Krenz und Johannes Oerding singen "What They Call Life"

+++ Update 20. Dezember - 00:10 Uhr +++

Sebastian Krenz ist der "The Voice"-Sieger 2021

Der Weg an die Spitze des Siegertreppchens war kein leichter. Denn mit Sebastian standen noch weitere starke Talente im "The Voice"-Finale 2021. Doch gegen seine einzigartige Stimme haben sie das Nachsehen. Sebastian Krenz ist der Gewinner 2021 und holt für Team Johannes Oerding den Titel. Du hast das Finale verpasst? Dann findest du im Live Blog alles Wichtige für dich gesammelt zum Nachlesen.

+++ Update 19. Dezember - 22:21 Uhr +++

Weihnachtliche Videobotschaft von Ed Sheeran

Ed Sheeran kann nicht wie angekündigt im Finale von "The Voice of Germany" dabei sein. Aber er lässt es sich nicht nehmen, seine Fans trotzdem mit einem Song in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Er singt "Merry Christmas" und wünscht allen Zuschauer:innen frohe Weihnachten. Ed Sheeran musste seinen Auftritt absagen, da Mitglieder aus seinem Team positiv auf Covid-19 getestet wurden. 

+++ Update 19. Dezember +++

Ed Sheeran muss Auftritt im "The Voice"-Finale absagen – Birdy singt im "The Voice"-Finale

Gute Nachrichten: Sängerin Birdy wird morgen im #TVOG-Finale mit ihrer neuen Single "I Only Want to Be With You" auftreten. 

Nicht so erfreuliche Nachrichten gibt es von Ed Sheeran: In seinem Team gab es mehrere Coronafälle, er kann daher nicht wie geplant nach Berlin kommen und im Studio performen. Wir wünschen allen eine gute Besserung.  

+++

Lange wurde auf diesen Moment hingefiebert: Das Finale von "The Voice" 2021. Im Halbfinale von "The Voice" wurden schon einige Infos bekanntgegeben. Lies hier mehr. 

Wann findet das Finale von "The Voice" statt?

Das Finale von "The Voice of Germany" 2021 siehst du am 19. Dezember um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Das sind die Finalist:innen von "The Voice" 2021

Über das Voting konnten die Zuschauer:innen abstimmen, wen sie ins Finale schicken. Pro Team hat es nur ein Talent in die nächste Runde geschafft:

Jedes Talent wird seine eigene Single zum Besten geben und gemeinsam mit einem der Stargäste auftreten.

Staraufgebot im Finale

Das "The Voice"-Finale steht für atemberaubende Performances, Duette mit den Coaches und internationale Gaststars. Dieses Jahr stehen international bekannte Stars auf der Bühne, die mit den Talenten singen:

  • Calum Scott singt gemeinsam mit Gugu Zulu, der Finalistin von Nico Santos. Gemeinsam performen die 29-jährige Musicaldarstellerin und der britische Sänger dessen Single "Rise"
  • Der Moment für die ganz großen Gefühle: Der "The Voice"-Siegercoach von 2018, Michael Patrick Kelly, und Katarina Mihaljević, die Finalistin aus dem Team von Sarah Connor, performen gemeinsam die Ballade "Blurry Eyes"
  • In seiner überraschenden Blind Audition versprach James Blunt im "The Voice of Germany"-Finale wiederzukommen. Mit Linda Elsener, der Finalistin aus Team ELIF, singt der Brite "Love Under Pressure"
  • James Arthur tritt gemeinsam mit Sebastian Krenz, dem Finalisten aus Team Johannes, auf, um seinen Song "SOS" darzubieten.
  • James Morrison singt gemeinsam mit Florian und Charlene Gallant aus Team Mark "Who’s Gonna Love Me Now?".
  • Birdy singt im #TVOG-Finale: Gute Nachrichten: Sängerin Birdy wird morgen im #TVOG-Finale mit ihrer neuen Single "I Only Want to Be With You" auftreten. Nicht so erfreuliche Nachrichten gibt es von Ed Sheeran: In seinem Team gab es mehrere Coronafälle, er kann daher nicht wie geplant nach Berlin kommen und im Studio performen. Wir wünschen allen eine gute Besserung.  

Das Finale von "The Voice" siehst du am 19. Dezember 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1 

Das könnte dich ebenfalls interessieren: 

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.