- Bildquelle: SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug © SAT.1/ProSieben/Claudius Pflug

Im Clip: Die Gewinner-Performance von Sebastian Krenz und Johannes Oerding

+++ Update 23:51 Uhr +++

Sebastian Krenz ist der "The Voice"-Gewinner 2021

Die Sekunden des Zitterns sind vorbei. Die Voting-Ergebnisse sind da und offenbaren Sebastian Krenz als Gewinner 2021. Er hat es geschafft und ist der neue Sieger. Hier sind alle Platzierungen für dich in der Übersicht:

  1. Sebastian Krenz ist der Gewinner 2021
  2. Gugu Zulu ist Zweite
  3. Katarina Mihaljevic ist Dritte
  4. Linda Elsener belegt Platz 4
  5. Charlene und Florian Gallant landen auf Platz 5

Sebastian darf nun noch einmal auf die Bühne, um den Gewinnersong zu singen. Dabei regnet es goldenes Konfetti und Applaus vom Publikum. Coach Johannes Oerding strahlt vor Stolz.

+++ Update 23:20 Uhr +++

Birdy sorgt für Weihnachtsstimmung

Wenngleich es sich beim Klassiker "I Only Want to Be With You" nicht um einen Weihnachtssong handelt, wird es bei der Live-Performance von Birdy mit diesem Titel richtig weihnachtlich auf der "The Voice"-Bühne. Klavierspielend singt die Musikerin das Lied in schönstem Kaminzimmerambiente und wird dabei vom Orchester begleitet.

Im Gespräch mit Steven Gätjen verrät Birdy, wie gern sie zu "The Voice of Germany" zurückgekehrt ist, wo ihre Deutschlandkarriere einst begann.

+++ Update 23:06 Uhr +++

Katarina Mihaljevic und Michael Patrick Kelly im Duett

Davon hat sie immer schon geträumt: Finalistin Katarina Mihaljevic darf zusammen mit dem ehemaligen "The Voice"-Coach Michael Patrick Kelly auf der Bühne "Blurry Eyes" singen. Bei den Proben ist sie anfangs noch etwas zurückhaltend, aber der Sänger will, dass sie auf Augenhöhe singen, und kitzelt mehr aus dem Talent heraus.

Zu zarten Klängen von Streichern und dem Klavierspiel von Michael Patrick singen die beiden ihr Duett. Nach dem Auftritt ist der Gaststar so happy über seine Gesangspartnerin, dass er sie herzlich drückt – somit ist die letzte Performance des Abends über die Bühne gebracht.

"Ein Wahnsinns-Level, das hier gefahren ist", staunt Michael Patrick über die aktuelle Staffel von "The Voice of Germany". Nicht nur der Gesang der Talente habe ihn begeistert, sondern auch die Gaststars, die trotz der Corona-Pandemie zum Finale angereist sind.

Viele lobende Worte hat er auch für Katarina übrig. Er rühmt ihre Gabe und hofft, dass sie nicht studiert, sondern etwas "Vernünftiges" macht und sich der Musik widmet. Nun liegt es in den Händen der Zuschauer:innen. Sie entscheiden, auf welchem Platz das Talent landet.

+++ Update 22:55 Uhr +++

Flotter Dreier auf der Bühne

Bevor Coach Mark Forster gemeinsam mit seinen Talenten Florian und Charlene Gallant auftritt, scherzt Moderator Steven Gätjen, dass damit aus dem romantischen Duo auf der Bühne nun ein flotter Dreier werde. "Bis jetzt war es sexy und gefühlvoll und jetzt brüllt Forsti da mit rum", erwidert Mark lachend.

Im Rückblick zeigt sich, wie der Coach das Paar nicht nur musikalisch nach vorn gebracht hat. Auch sein Einfluss auf die Beziehung der singenden Eheleute war enorm. "Ich hab dich neu lieben gelernt auf der Bühne", offenbart Florian an seine Frau Charlene gerichtet.

Genau diese starke Liebe beschreibt das Paar im Song "Above And Beyond" und wird dabei von Marks Gesang unterstützt. Die drei harmonieren so gut, dass nach der Performance sogar über neue Tattoos spekuliert wird, die die Gallants immer an ihren Coach erinnern könnten.

+++ Update 22:42 Uhr +++

Linda Elsener und ELIF gehen der Liebe auf die Spur

Wie fühlt es sich an, sich zu verlieben? Dieser Frage gehen Linda Elsener und ihre Coachin ELIF in ihrer eigenen Single nach. Vor einem Meer aus Glitzer singen die beiden ihr tiefgründiges Duett. "Der Song kommt von Herzen", erklärt ELIF.

Linda war noch nie verliebt

Die Coachin beschreibt, wie der Song entstanden ist: Im Studio haben die beiden darüber geredet, ob Linda schon einmal verliebt war. Doch das Talent offenbarte: Nein, war sie noch nie – und schon schrieb sich die Single wie von selbst.

Moderator Steven Gätjen will aber noch etwas wissen: Wie schafft es Linda, auf der Bühne so cool zu bleiben? Wenn das Talent singt, gehe es ihr nur um die Musik und die Gefühle. Ihren Auftritt im Finale hat sie einfach nur genossen. Schafft sie es mit dieser Performance auf das Siegertreppchen?

+++ Update 22:25 Uhr +++

Sebastian Krenz rockt mit James Arthur

"SOS" heißt der Song, den Sebastian Krenz mit James Arthur live darbietet und im Vorfeld ist dem Talent aus Team Johannes Oerding tatsächlich nach einem Hilferuf zumute. Denn der Finalist kann es kaum fassen, mit dem erfolgreichen Musiker auftreten zu dürfen.

Bei den Proben pusht James Sebastian zu immer höheren Noten – und die liefert das Talent bei der Live-Performance dann auch ab. Das ergibt ein perfektes Zusammenspiel mit dem Gesang von James Arthur. Von Flammen umringt rocken die beiden Sänger die Bühne und heizen dem Publikum ein.

+++ Update 22:07 Uhr +++

Gugu Zulu singt mit Nico Santos

Ein wahres Dreamteam: Finalistin Gugu Zulu und Nico Santos sind mehr als happy, dass sie sich seinem Team angeschlossen hat und die beiden den Weg bei "The Voice of Germany" 2021 gemeinsam gehen konnten.

Nun treten die beiden zusammen auf der "The Voice"-Bühne auf, um Gugus erste Single "When It Goes Down" zu präsentieren. Nico sitzt am Klavier, begleitet Gugu und stimmt auch mit ein. Sie singen sich die Seele aus dem Leib und zeigen, wie perfekt sie stimmlich harmonieren.

Nachdem der letzte Ton verklungen ist, könnte Nico kaum stolzer auf sein Talent sein. "Ich war verliebt in den Song", schwärmt Gugu von dem Moment, als sie den Song zum ersten Mal gehört hat. "Ich habe die beste Entscheidung gemacht", ist sie sich sicher.

+++ Update 21:51 Uhr +++

Ed Sheeran wünscht dir frohe Weihnachten

Im Studio herrscht Weihnachtsstimmung. Erst stimmen die Coaches "Feliz Navidad" an, dann wendet sich Ed Sheeran mit einer Videobotschaft an alle Zuschauer:innen.

Eigentlich wollte der Sänger heute Abend im Studio auf der Bühne stehen, aber Mitglieder aus seinem Team wurden positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet, wie er erklärt. Für ihn ist dann wichtiger, vorsichtig zu sein.

Aber für seine Fans gibt er trotzdem seinen neuen Weihnachts-Song "Merry Christmas" zum Besten – Ed Sheeran und eine Gitarre und sein Wunsch: "Frohe Weihnachten an alle!"

+++ Update 21:40 Uhr +++

Florian, Charlene und James: Dreiklang statt Duett

Als "absolute Legende" bezeichnet Mark Forster den Star, mit dem seine Talente Florian und Charlene Gallant im Finale auftreten: James Morrison. Eine gute Wahl, denn das Paar konnte bereits im Halbfinale mit einem Song des Singer-Songwriters überzeugen.

Bei "Who's Gonna Love Me Now?" wird also aus dem bisherigen Duo kurzerhand ein Trio und das funktioniert hervorragend. Die Talents erweisen sich dem Gast als ebenbürtig, die Stimmen harmonieren wunderbar.

Wie es denn sei, mit einem verheirateten Musikerpaar zu arbeiten, will Moderator Steven Gätjen nach der Performance von James Morrison wissen. "Crazy", antwortet der Sänger lachend. Er lobt, dass die singenden Eheleute so ein tolles Team sind. Florian betont, was für eine wichtige Erfahrung "The Voice" für ihn und seine Frau Charlene gewesen sei.

+++ Update 21:30 Uhr +++

Katarina Mihaljevic singt mit Coachin Sarah Connor

Aus Team Sarah Connor tritt Katarina Mihaljevic im "The Voice"-Finale an. Damit performen zwei Powerfrauen auf der Bühne einen eigenen Song, der unter anderem aus Sarah Connors Feder stammt. Mit viel Gefühl bringen die beiden die Bühne zum Glühen und rocken die neue Single "Girl In A Big Shirt".

+++ Update 21:15 Uhr +++

Gugu Zulu begeistert Calum Scott

"Es war so viel Liebe im Raum!", schwärmt Gugu Zulu nach den Proben mit Calum Scott. Gemeinsam mit dem Musiker tritt sie im Finale von "The Voice" 2021 auf – und begeistert den Gaststar schon beim ersten Probedurchlauf.

Als die beiden gemeinsam in der Live-Show auf der Bühne stehen, kommen sie aus dem Strahlen nicht mehr raus.

Nach der Performance verneigt sich Calum vor der Finalistin und Nico Santos fordert die Zuschauerinnen und Zuschauer zum frenetischen Applaus auf. "Sie ist unglaublich!", lobt Calum und sorgt für Sprachlosigkeit bei Gugu, die es kaum fassen kann. Der Sänger ist sich sicher: Gugu gewinnt das Finale – aber ob er Recht behalten wird, entscheiden die Fans per Voting.

+++ Update 21:00 Uhr +++

Talent Sebastian Krenz singt mit Coach Johannes Oerding

"Ich glaube, er hat alles richtig gemacht bis hierhin", beschreibt Johannes Oerding die Situation vor dem Finalauftritt mit seinem Talent Sebastian Krenz. "Jetzt kann nur noch ich verkacken." Der Coach ist merklich aufgeregt und voller Vorfreude.

"Am Ende des Tages konnte er mit dem Druck am besten umgehen", erklärt Johannes im Rückblick auf Sebastians Werdegang bei "The Voice".

"What They Call Life" heißt die Single, die Johannes Oerding geschrieben und mit Sebastian Krenz aufgenommen hat. "Mein Finalist bringt alles mit, was man braucht, um diese Show zu gewinnen."

Als ruhige Ballade startet der Song, Sebastian singt und spielt Klavier. Die Streicher des Live-Orchesters begleiten ihn, in Strophe zwei kommt schließlich Johannes dazu. Gemeinsam rufen sie all ihre stimmliche Kraft ab, Pyro-Effekte unterstreichen den emotionalen Höhepunkt des Titels. Am Schluss umarmt der Coach das Talent und hebt es vor Freude hoch. Ist das der heutige Gewinnersong?

+++ Update 20:45 Uhr +++

Linda Elsener singt mit James Blunt

Linda Elsener aus Team ELIF ist die erste der Kandidat:innen, die die "The Voice"-Bühne betreten darf und das auch noch zusammen mit einen echten Megastar: dem britischen Sänger James Blunt.

Die beiden performen Blunts Single "Love Under Pressure", die auf seinem neuen Greatest-Hits-Album veröffentlicht wurde. Der Auftritt sorgt für eine Menge Stimmung und bringt gute Laune auf die Bühne. Diese Stimmung kommt auch bei James Blunt an, der die Finalistin für ihr Gefühl und ihre Stimme lobt: "She makes me feel more 'Rock', just being around her!"

+++ Update 20:25 Uhr +++

Intro mit allen Finalistinnen und Finalisten

Heute wird Musikgeschichte geschrieben! Bei "The Voice of Germany" 2021 wird heute ein Gewinner oder eine Gewinnerin – oder ein Gewinner-Duo? – gekürt. Bevor es zum Ernst des Abends geht, tun sich alle Talente zusammen, um gemeinsam den Song "Shake It Out" zu performen. Das Publikum ist on fire und jubelt begeistert: "Finaaaleee!"

Auf der Bühne stehen Lena Gercke und Steven Gätjen, der für Thore Schölermann einspringt. Beide freuen sich auf den bevorstehenden Abend. "Es kann nur ein genialer Vierter-Advent-Weihnachts-Abend werden", schwärmt er. Die beiden Moderator:innen kündigen an, was dich heute erwartet: jede Menge Gast-Stars wie Birdy, James Morrison, James Arthur, James Blunt, Calum Scott und Michael Patrick Kelly.

Für den besonderen Anlass haben sich die Coaches in feinen Zwirn geworfen: In Abendkleid und Smoking sitzen sie auf den roten Stühlen und die männlichen Coaches haben sogar zur Fliege gegriffen – aber selbstverständlich darf bei Mark Forster das Baseball-Cap nicht fehlen. Für alle Coaches könnte es der erste Titel werden, denn bisher hat noch niemand von ihnen ein Talent zum Sieg geführt.

+++

Wer gewinnt "The Voice of Germany" 2021? Diese Frage wird heute endlich beantwortet. Im Finale heute Abend treten die Finalistinnen und Finalisten an und wollen möglichst viele Zuschauer:innen-Stimmen sammeln, um das Sieger:innen-Treppchen zu stürmen.

Das "The Voice"-Finale 2021 heute im Live-Blog

Ab 20:15 Uhr geht's los – aber du kannst nicht dabei sein, weil du keinen TV in Reichweite hast oder die neue Folge nicht streamen kannst? Keine Sorge, dann kannst du hier alles, was auf der "The Voice"-Bühne passiert, live im Blog nachlesen. So entgeht dir keine Voting-Abstimmung und kein Auftritt. Alles Wichtige wird hier für dich auf einen Blick gesammelt.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.