- Bildquelle: ProSieben / André Kowalski © ProSieben / André Kowalski

Lena Gercke und Thore Schölermann führen als Moderatoren durch "The Voice of Germany" 2019 und sind neben den Coaches und Talenten ein wichtiger Teil der Show. Bei den Voice Stories geben sie einen Einblick in ihren Alltag und hinter die Kulissen.

Moderatorin Lena Gercke zeigt, was backstage passiert

"The Voice of Germany" 2019 ist nicht nur für die Talente und die Coaches ein Abenteuer, sondern auch für Moderatorin Lena Gercke. Sie dreht nicht nur im Studio, sondern besucht einige Talente Zuhause, um sie zu überraschen.

"Ich bin heute in Wien, morgen in Berlin, das macht einfach so viel Spaß, wenn man so viel sieht und erlebt", erzählt sie. Durch ihre Arbeit kommt Lena mit vielen unterschiedlichen Menschen in Kontakt und jeden Tag passiert etwas Neues.

Thore Schölermann gehört quasi zu "The Voice" dazu

Thore Schölermann ist seit der 2. Staffel als Moderator bei "The Voice" dabei. Zudem führt er auch bei den Kids und den Senioren durch die Sendung. "Ich gehör' sozusagen hier dazu wie Scheinwerfer oder irgendwelches Equipment", scherzt er – und Thore hat immer noch Spaß an seiner Arbeit.

Dabei dachte er anfangs, dass er eine ganz andere Sendung moderieren soll, wie er beichtet – nämlich den "Bundesvision Song Contest"! Aber er ist happy, dass er doch bei "The Voice" gelandet ist, wie er lachend erzählt.

Zwei Moderatoren und ein Nippel-Pad

Das Moderations-Duo spricht zudem über die gemeinsame Arbeit. "Thore ist mein Fels. Wenn ich mal unsicher bin in Situationen, weiß er, wie er es auffangen kann und das ist cool", erklärt Lena. Die beiden verstehen sich gut und harmonieren miteinander – ein Spitzen-Team also, das seit mittlerweile 5 Jahren gemeinsam vor der Kamera bei #TVOG steht.

Auch Thore schätzt die gemeinsame Zusammenarbeit. Nachdem sich die beiden aufeinander eingegroovt haben, läuft das Teamwork sehr gut. "Wir ergänzen uns da eigentlich total cool und, äh, wir haben, glaube ich, auch einen sehr ähnlichen Humor. Das ist bei so einer Arbeit auch total wichtig. Das muss vor der Kamera funktionieren, aber auch hinter der Kamera musst du dich verstehen, sonst gehst du dir ganz schnell auf den Sack. Wir haben sowas wie eine Moderationsbeziehung."

Die beiden verstehen sich aber scheinbar nicht nur auf der Bühne gut. Auch in Lenas Garderobe teilen sie sich schon einen sehr intimen Moment: Thore klebt sich ein Nippel-Pad auf die Brust, das Lena vor ein paar Jahren trug - und ist gleich begeistert von dem kleinen Ding. "Ich hab' welche noch, wenn du möchtest", bietet Lena an. "Echt? Ah ja, das wäre voll schön", schwärmt Thore.

Garderobe, Proben und geheime Tricks

Thore und Lena geben kleine Einblicke in ihre Garderoben und zeigen, wie sie sich einrichten und wo sie sich frisch machen. Dabei werden auch ein paar Geheimnisse gelüftet: Wie sieht der Arbeitsplatz der beiden hinter der Bühne aus? Was hat es mit Thores Ärmeln auf sich? Wie bereitet sich das Duo auf die Shows vor? Das alles siehst du in den Backstage-Clips der Voice Stories.

  • Donnerstags gibt es eine neue Episode um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Jeden Sonntag gibt es eine neue Folge von "The Voice of Germany" um 20:15 Uhr in SAT.1
  • Auf TheVoiceofGermany.de könnt ihr euch alle ganzen Folgen, Teams, Talente und Videos noch einmal anschauen, bevor es in die Battles geht.

Das könnte dich auch interessieren:

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.