- Bildquelle: ProSieben/SAT.1/Andre Kowalski © ProSieben/SAT.1/Andre Kowalski

Doch sehr früh am Abend zeigt sich, dass sich die Nachwuchssängerinnen und -sänger nicht verstecken müssen. Yvonne, Mark, Michael Patrick sowie Michi und Smudo sind von den Gesangstalenten der Teilnehmer immer wieder aufs Neue überrascht und tragen den ein oder anderen Kampf untereinander aus, um die Sängerinnen und Sänger in ihr Team holen zu können. Für wen die Coaches gebuzzert haben und welches Talent sich für welches Team entschieden hat, haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Welche Talente sind in den Blind Auditions I weitergekommen?

Neuzugang Michael Patrick Kelly kann sich über folgende Sängerinnen und Sänger freuen:

An Bord von "Team Mark" ist folgendes Talent:

Yonne Catterfeld konnte diese Sängerin begeistern:

Michi und Smudo gewannen diese Talente für sich:

Für zwei Sängerinnen hat sich aber leider keiner der Coaches umgedreht:

 

Exklusive Preview auf die Blind Auditions II am Sonntag in SAT. 1

Wir haben für Dich auch noch einen exklusiven Ausblick auf die zweite Sendung mit vielen weiteren talentierten Sängerinnen und Sängern. Die Preview macht auf jeden Fall schon neugierig auf Sonntag und verspricht mega Auftritte und ganz Gefühl. Denn so viel können wir schon verraten: Es fließen Tränen. Und zwar die Tränen von Coach Yvonne Catterfeld, die der Auftritt des jungen Gerüstbauers Giuliano De Stefano unglaublich berührt. Die Emotionen kochen also schon in der zweiten Sendung von "The Voice 2018" hoch. Auf die Blind Auditions II kannst du dich am Sonntag, 21.10. um 20:15 Uhr in SAT.1. freuen.

Meistgesehene Videos

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.