- Bildquelle: ProSieben © ProSieben
  • Die Blind Auditions von "The Voice of Germany" sind am 7. Oktober gestartet.
  • Die Coaches füllen langsam ihre Teams mit ihren Talenten. Welches Talent ist in welchem Team?
  • Jennifer Hans ist eines der Talente, die in Folge 2 antreten.
  • Alle wichtigen Infos zu "The Voice" Staffel 11 gibt es für dich zusammengefasst.

Im Clip: Anton Verzani: "Grüne Augen Lügen Nicht" 

Anton Verzani: "Es ist heute das erste Mal, dass ich auf der Bühne stehe"

Wenn man Antons Auftritt mitverfolgt, kann man kaum glauben, dass der 22-Jährige noch nie vor Publikum gesungen hat. "Ich hab meistens nur für mich alleine gesungen, noch nie vor meiner Familie", gesteht er.

"Kann ich mich kaum daran erinnern, dass Anton zu Hause gesungen hätte. Wenn er mal in seinem Zimmer vor sich hin gesungen hat, dann hat er spätestens in dem Moment aufgehört, als jemand das Haus betreten hat", erinnert sich Antons Mutter. Auch seine Freundin hat erst nach vier Jahren Beziehung von seinem Talent erfahren. Somit ist Antons Auftritt bei "The Voice of Germany" eine Premiere für alle.

Anton verzaubert – und Nico beißt sich in den Hintern

Mit seiner Performance von "Grüne Augen lügen nicht" von Jeremias schafft Anton eine ganz besondere Stimmung auf der Bühne. Sarah Connor, Mark Forster und auch Johannes Oerding zögern nicht lange und buzzern für das Talent. Nur Nico Santos dreht sich nicht um – ein Fehler, wie er später gesteht.

Sarah weiß hingegen ganz genau, warum sie sich umgedreht hat: "Ich hab mich in deine Stimme verliebt. Ich will das nicht analysieren, du hast alles richtig gemacht. Das muss man nicht so zerreden, ich fand es wunderschön", ergreift sie das Wort. Die Coachin hat sich vom Titel des Songs direkt angesprochen gefühlt.

Präsenz ohne sich aufzudrängen

Lobende Worte erhält Anton auch von "The Voice"-Urgestein Mark Forster: "Ich hatte immer das Gefühl, du hättest viel doller aufs Gas drücken können, um zu zeigen, was für ein toller Sänger du eigentlich bist. Du hast es nicht gemacht und das fand ich so geil." "Du hast dich nicht versteckt, warst vorne, ohne dich aufzudrängen", stimmt Sarah ihrem Rivalen zu.

Das Leiden des Nico Santos

Anton mache seit einem Jahr Musik, erklärt er. "Die ist auch von dir inspiriert", fügt er an Nico gewandt hinzu. "Nein, tu mir das nicht an!", bittet der das Talent. Nico hat spätestens jetzt verstanden, dass ihm hier ein sehr guter Sänger durch die Lappen gegangen ist. "Ganz, ganz klar, dass vor dir was Großes liegt. Also wirklich ey, Anton, scheiße, das ist wirklich scheiße", ärgert sich Nico über sich selbst. Dass das Talent auch zu Nico ins Team gegangen wäre, hätte er vielleicht nicht noch hinzufügen sollen.

Sarah Connor gewinnt das Coach-Battle

Weil für Nico Santos der Anton-Zug abgefahren ist, versucht er dem Talent eine Hilfe bei der Entscheidung zu sein. Doch Sarah ist schneller: "Nico und ich haben denselben Manager", versucht Sarah Anton auf ihre Seite zu ziehen. "Ist da noch ein Platz frei?", fragt der 22-Jährige interessiert. "Auf jeden Fall, das weiß ich sehr gut, weil ich kenn ihn richtig gut", antwortet die Coachin begeistert. Nach kurzer Überlegung ruft Anton aus: "Sarah, let's do it!"

Das könnte dich auch interessieren: 

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.