- Bildquelle: ProSieben / SAT.1 / Richard Hübner © ProSieben / SAT.1 / Richard Hübner

TV-Zuschauer kennen Annemarie Carpendale aus Formaten wie "red!", "taff" oder "Kiss Bang Love". Doch wie sah ihr Leben vor ProSieben aus und was macht sie, wenn sie nicht vor der Kamera steht?  

  • Geburtstag: 29. Oktober 1977
  • Geburtsort: Hannover  
  • Sternzeichen: Skorpion  
  • Größe: 1,66 m 
  • Ehepartner: Wayne Carpendale  
  • Kinder: Junge (*2018) 

Wer ist Annemarie Carpendale?  

Wenn man sich ihre Biografie anschaut, wäre die richtige Antwort wohl: eine talentierte Frau. Schon in jungen Jahren begeisterte sich Annemarie Carpendale, damals noch unter ihrem Mädchennamen "Warnkross", für die Bühne und war in diversen Theaterstücken zu sehen. Doch das Rampenlicht war nicht ihre einzige Leidenschaft: Sie trainierte Ballett und trieb Rhythmische Sportgymnastik, womit sie sich auch für die Deutschen Meisterschaften qualifizierte. Und nicht zu vergessen: Klavier spielte sie ebenfalls.  

Von BWL zu "Bellini"  

In der Schule war Annemarie sowohl in Mathe, als auch in Sprachen begabt. Deswegen entschied sie sich für ein BWL-Studium in Köln, um anschließend in der internationalen Unternehmensberatung Fuß zu fassen. Auch wenn Annemarie diesen Lebensweg sicher gerockt hätte, kam ihr die Pop-Gruppe "Bellini" dazwischen. Fünf Jahre lang widmete sich die jetzige Moderatorin der Musik, bis sie 2005 aus der Band austrat, um sich wieder auf ihr Studium zu konzentrieren.   

Annemarie als Gamerin 

Ja, die "taff"-Moderatorin war als Gamerin tätig und das ziemlich erfolgreich: Zwischen dem Jahr 2000 und 2001 war sie als Teil des Gaming-Clans SK im Computerspiel "Quake" auf professionellem Level aktiv. "Quake" ist ein Ego-Shooter, der zum ersten Mal eine 3D-Umgebung nutze.  

Der Weg vor die Kamera  

Annemarie und ihre Karriere in der internationalen Unternehmensberatung sollten wohl einfach nicht sein. Nach einigen Model-Jobs und einem erfolgreichen Casting für das VIVA-Format "Club Rotation" hängte sie ihr Studium endgültig an den Nagel – und ist darüber inzwischen ziemlich glücklich. Denn nach ihrem Karrierestart bei VIVA ging sie zu ProSieben und steht seitdem regelmäßig für Formate wie "taff" und "red!" vor der Kamera.  

Annemarie Carpendale ganz privat  

Nach ihrer Beziehung mit Comedian Oliver Pocher (2002 – 2004) verlor sie ihr Herz an den deutschen Schauspieler Wayne Carpendale. Inzwischen sind der Sohn des südafrikanischen Schlagersängers Howard Carpendale und die Moderatorin seit 13 Jahren ein Paar. Im September 2013 machten sie ihre Liebe hochoffiziell und gaben sich auf Ibiza das Jawort – inklusive traumhafter Kulisse.   

Babyglück mit 40 Jahren  

Vor einiger Zeit sagte Annemarie zu ihrer Familienplanung noch: "Ich glaube, so was sollte man nicht planen. Wir spüren auch keinen Druck in dieser Hinsicht. Wir sind zwar beide totale Familienmenschen, aber momentan einfach zu sehr mit unserem eigenen Leben beschäftigt. Wir drücken uns daher noch ein bisschen vor der Verantwortung."  

Vor zwei Jahren stellten sich Annemarie und ihr Ehemann Wayne dann der Verantwortung: 2018 wurden sie Eltern eines kleinen Jungen. Das perfekte Familienglück für das Paar.    

 

Das könnte dich auch interessieren: 

 

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.