- Bildquelle: Richard Hübner ProSiebenSAT.1 / Richard Hübner © Richard Hübner ProSiebenSAT.1 / Richard Hübner

Mael und Jonas treten in den zweiten Blind Auditions von "The Voice of Germany" 2020 auf die Bühne und performen "Sucker" von den Jonas Brothers. Bei ihrer Darbietung hält es die Coaches kaum auf ihren Sitzen und schnell drehen sich alle vier um.

Dieses Duo hat's drauf

Die beiden Koblenzer kennen sich schon lange und spielen gemeinsam in einer Band. Kein Wunder, dass sie sich ohne viele Worte verstehen und den gleichen Groove haben. Das fällt auch Rea Garvey auf, der schnell Feuer und Flamme für die beiden ist: "Ihr seid keine Brüder und trotzdem habt ihr gesungen wie eine Einheit."

Im Clip: Mael und Jonas singen "Sucker"

Elke außer Rand und Band – sie ist ein Fan

Aber nicht nur Rea brennt für das Duo. Neu-Coach Elke, die Mark Forster zur Seite steht, ist ebenfalls hin und weg von dem Auftritt. "Elke meint, es ist so fresh und so tight, wie ihr abperformt und so", gibt Mark ihre Worte wieder. "Sie fand's so lit. Sie war komplett off the hook."

Johnny Left – ohne Jonas geht nix

Von den beiden ist es eigentlich Mael, der als Sänger der gemeinsamen Band Johnny Left auftritt. Doch die Nervosität bei dem 24-Jährigen ist einfach zu groß. "Jonas wollte, dass ich hier teilnehme", erklärt Mael. "Ich bin immer ziemlich nervös und dann hab' ich einfach gesagt: Wenn der Jonas nicht mitkommt, dann mach ich's nicht."

Die beiden verraten auch, wie es zum Namen ihrer Band kam: "Johnny, weil das mein Spitzname ist und ich mal die Band verlassen habe, aber dann wiederkam", berichtet er und lacht nicht nur selbst dabei, auch die anderen sind amüsiert.

Mark Forster: "Wenn Elke nicht mitkommt, dann mach ich die Sch*e hier nicht"

Einer kann die Dynamik zwischen den beiden besonders gut verstehen: Mark Forster. Denn er und Elke, die er sich vor dem Auftritt schnell aus dem Papp-Publikum stibitzt hat, sind zwar erst kurz ein Team, aber schon fest verbunden – ohne Elke geht bei ihm nichts mehr. "Wenn Elke nicht mitkommt, dann mach ich die Sch*e hier nicht", sagt er.

Die Entscheidung steht fest

Doch Mark und Elke haben das Nachsehen. Mael und Jonas wussten schon, zu wem sie wollen, bevor sich alle umgedreht haben: zu Nico Santos, der kaum happier sein könnte.

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn. 

  • Jeden Donnerstag auf ProSieben. 
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.