Die Blind Auditions von "The Voice of Germany" 2020 neigen sich dem Ende zu. Die Coaches achten nun ganz genau darauf, welche Stimmen sie für die übrigen Plätze in ihren Teams noch mitnehmen wollen. Eines der Talente, die auf einen Buzzer hoffen, ist Tosari Udayana. Seinen Auftritt aus der Folge von heute Abend siehst du online schon exklusiv vorab.

Die Coaches lauschen andächtig

Tosaris Moment ist gekommen. Er steht auf der Bühne und singt "You Say" von Lauren Daigle. Alle Coaches hören aufmerksam zu. Nico Santos schließt dabei sogar seine Augen. Yvonne Cattefeld wendet sich an ihre Teampartnerin und raunt ihr ein "Sehr gut" zu, doch Stefanie Kloß ist sich unsicher und schüttelt den Kopf.

Im Clip: Tosari Udayana singt "You Say"

Mark Forster will Tosari in seinem Team

Das Talent legt noch eine Schippe drauf und singt mit noch mehr Energie in der Stimme. Mark Forster nickt anerkennend – und buzzert! Tosari will er sich nicht entgehen lassen. Die anderen Coaches zögern. Stefanie urteilt: "Nicht ganz", doch Yvonne erkennt etwas in der Stimme des Sängers: "Hat was Brüchiges", analysiert sie.

Das Talent ist in den Battles

Tosari singt den Song zu Ende, der letzte Ton verklingt und es wird klar, dass die anderen Coaches nicht ganz überzeugt waren. Das macht aber nichts, denn Mark hat sich für ihn umgedreht! Tosari ist auf jeden Fall weiter und kann in den Battles zeigen, was er noch drauf hat.

Welche Talente noch auf die "The Voice"-Bühne treten, siehst du heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben.

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn. 

  • Jeden Donnerstag auf ProSieben. 
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.