• Die Talente Emmanuel Sandoval Santillan und Manuel Lojo liefern sich in Folge 14 zu Alvaros Solers Hit "La Cintura" ein feuriges Latino-Battle im Team Nico Santos.
  • Alvaro Soler schickt den beiden eine ganz besondere Video-Botschaft
  • Die Battles bei "The Voice" 2020 starteten am 8. November 2020. Alle Infos zu den Battles und Battle-Siegern findest du hier.

Alvaro Soler gibt Battle-Tipps

"Ich hoffe, euer spanischer Akzent ist gut und eure Dance-Moves sind auch okay!" Mit dieser Video-Botschaft trifft Sänger Alvaro Soler beim Battle-Coaching gleich einen wunden Punkt. Während Talent Manuel Lojo mit seinem gekonnten Hüftschwung überzeugt, gesteht Battle-Gegner Emmanuel Sandoval Santillan gleich zu Beginn: "Ich kann nicht tanzen".

Da geht es Emmanuel wie Alvaro Soler. Im Song "La Cintura" geht es nämlich darum, dass Alvaro gar nicht tanzen kann, erklärt Coach Nico Santos seinen beiden Latino-Nachwuchstalenten. Alvaros Videobotschaft motiviert Emmanuel trotzdem: "Dass er extra ein Video an uns geschickt hat – das ist Wahnsinn!"

Manuel: "Ich bin hergekommen, um 'The Voice" 2020' zu gewinnen"

Emmanuel singt sonst eher traurige und langsame Lieder. Aber: der Gute-Laune-Hit "La Cintura" lässt bei den Proben keine schlechte Laune aufkommen. Bei so viel Latino-Power in einem Raum wird es dann aber doch schnell hitzig. Konkurrent Manuel gibt alles – und stellt klar: "Ich bin ganz klar ein harmoniesüchtiger Mensch. Aber dafür bin ich nicht hergekommen, um Freundschaften zu schließen – sondern um "The Voice" 2020 zu gewinnen".

Bueno, Manuel! Wir sind gespannt auf das Latino-Battle.

Hier siehst du die feurige Performance von Emmanuel Sandoval Santillan vs. Manuel Lojo: "La Cintura"

Die Performance der beiden Talente bringt sogar Online-Coach Michael Schulte hinter der Bühne zum Tanzen. Wer gewinnt das Latino-Battle und schwingt sich mit seinem Hüftschwung in die Sing-Offs?

Manuel gewinnt das Latino-Battle

Das Battle zaubert Nico Santos ein fettes Grinsen ins Gesicht. Auch Yvonne Catterfeld ist begeistert: "Wir haben Spaß gehabt und das ist das, was wir alle brauchen – Lebensfreude!" Am Ende muss sich Nico aber entscheiden, wen er mit in die Sing-Offs nimmt. Er geht mit Manuel: " Ich entscheide mich nicht für die beste Stimme, sondern für den, der seit den Blinds schon die größte Entwicklung hingelegt hat."

Manuel darf somit als Battle-Sieger weiter um den Sieg bei "The Voice" 2020 kämpfen.

Welche Battle-Sieger gibt es noch bei "The Voice" 2020?

Neben Manuel ziehen weitere Talente als Sieger in die Sing-Offs ein. Hier findest du alle Battle-Sieger pro Team in der Übersicht:

Alle Battles und Sing-Offs live erleben

Alle Performances – ob Battles oder Sing-Offs – kannst du jeden Donnerstag und Sonntag ab 20:15 live im Livestream oder auf Joyn miterleben

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn. 

  • Jeden Donnerstag auf ProSieben. 
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.