• Battle der Generationen: Die 27-jährige Maria Nicolaides tritt im Battle gegen den 55-jährigen Reginald Holden Jennings an.
  • In den Blind Auditions drückte nur ein Team für Maria auf den Buzzer, Team Stefanie und Yvonne.
  • Nun überzeugt Maria auch die anderen Coaches von ihrem musikalischen Können.
  • Die Battles laufen seit dem 8. November ab 20:15 Uhr abwechselnd donnerstags und sonntags auf ProSieben und in SAT.1.
  • Der Sieger kommt in die Sing-Offs.
  • Alle Infos zu den Battles siehst du hier im Überblick.

Maria Nicolaides und Reginald Holden Jennings leben Musik

Musik und Gesang spielten für Maria Nicolaides und Reginald Holden Jennings schon immer eine große Rolle. Maria hat bereits im Alter von acht Jahren begonnen Hip-Hop zu tanzen und arbeitet mittlerweile als Gesangspädagogin, wodurch sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Reginald Holden Jennings ist nicht nur Musicaldarsteller, sondern auch Tanzlehrer und war früher sogar am Broadway zu sehen.

Die Battle-Partner harmonieren perfekt

Als die beiden Talente erfahren, dass sie Battle-Partner im Team Yvonne und Stefanie sind, ist ihnen schnell klar – es wird eine Choreo geben! Direkt beim ersten Durchlauf legen die beiden eine Performance hin, die ihre Coaches Yvonne und Stefanie begeistert. "Yvonne, wir müssen uns um dieses Team keine Sorgen machen", wird Coach Stefanie Kloß schnell bewusst.

Maria und Reginald sollen den Song "Hit the Road Jack!" von Ray Charles interpretieren. Anfangs ist Maria noch skeptisch gegenüber der Songauswahl: "Im ersten Moment dachte ich mir so: 'Okay, die sagen mir gleich noch den richtigen Song.'" Doch die Proben mit ihrem Battle-Partner Reginald bereiten den beiden so viel Freude, dass auch Maria Gefallen an dem Song findet. "Wir lieben es, zusammen zu singen", sagt Reginald grinsend. Jetzt ist den beiden klar: "Wir wollen einfach nur da rauf und rocken!"

Yvonne Catterfeld: "An diesen Auftritt werden sich alle erinnern!"

Kaum stehen Reginald und Maria auf der Bühne, ist Stimmung angesagt. Der Spaß und die Energie, die beide Talente auf der Bühne verbreiten, wirkt ansteckend. Die Coaches singen und grooven mit zum Beat. Coach Yvonne Catterfeld ist mehr als stolz auf ihre beiden Schützlinge: "Ihr seid ein Dreamteam. Ich glaube an euren Auftritt werden sich alle erinnern nach dieser Staffel." Und auch Nico Santos nickt anerkennend. "Ihr seid für mich mindestens beide weiter. Gott sei Dank, muss ich das nicht entscheiden", sagt der Coach lachend.

Sieh dir hier das Battle von Reginald Holden Jennings vs Maria Nicolaides mit "Hit the Road Jack" im Clip an.

Die Entscheidung fällt Yvonne und Stefanie schwer

Auch wenn es ein "Battle der Generationen" zwischen der 27-jährigen Maria Nicolaides und dem 55-jährigen Reginald Holden Jennings war – die beiden Talente sind auf der "The Voice"-Bühne als ebenbürtige Battle-Partner aufgetreten. Daher fällt Yvonne und Stefanie die Entscheidung alles andere als leicht. "Es ging hin und her – es war nie eine eindeutige Entscheidung", gibt Yvonne zu.

Maria Nicolaides schafft es in die Sing-Offs

Doch am Ende müssen sie sich für ein Talent entscheiden, das in die nächste Runde ziehen darf. "Wir entscheiden uns für das Talent, von dem wir glauben, dass es noch ein bisschen mehr überraschen kann… und das ist Maria", verkündet Yvonne schweren Herzens. Damit steht Maria Nicolaides mit Team Stefanie und Yvonne in den Sing-Offs.

Alle Battle-Sieger aus Team Stefanie und Yvonne 

Maria Nicolaides schafft es mit Team Stefanie und Yvonne in die Sing-Offs. In jeder Battle-Show treten weitere Talente an, mit denen Stefanie und Yvonne in die Sing-Offs ziehen – und gegen die gegnerischen Coaches antreten.

Hier findest du alle Battles und Talente aus Team Stefanie und Yvonne in der Übersicht.

Die Battles live sehen 

Du möchtest mitfiebern? Streamen kannst du die Battles, Sing-Offs und Live-Shows im Livestream, sowie auf Joyn. Alle Infos zu Show, Start und Sendeterminen findest du hier.

"The Voice of Germany" 2020 auf ProSieben, in SAT.1 und auf Joyn. 

  • Jeden Donnerstag auf ProSieben. 
  • Sonntags immer in SAT.1.
  • Alle Folgen starten um 20:15 Uhr und sind auch online über Joyn abrufbar.
  • Hast du eine Folge verpasst, kannst du sie auf TheVoice.de oder auf Joyn nachträglich anschauen.
  • Auf TheVoice.de findest du zudem Videos zu allen Auftritten, alle Clips zu "The Voice: Comeback Stage by SEAT", lustige Coach-Momente, Interviews mit den Coaches sowie Infos zu ihnen und den Talenten.

News

Original Format von ITV Studios Netherlands Content B.V.  

itv Logo

 Lizenziert von ITV Studios Global Entertainment B.V.