- Bildquelle: ProSiebenSAT.1/Richard Hübner © ProSiebenSAT.1/Richard Hübner

"Es muss klappen. Es. Muss. Klappen! Ich bin so heiß auf den Sieg wie nie und hole mir die Jubiläumskrone!", sagt Mark Forster inbrünstig im ProSieben Interview. Sein Siegeswille ist offensichtlich ungebrochen. Ob Mark mit diesen Talenten die Jubiläumskrone ergattert?  

Das ist das vorläufige Team Mark

  1. Florian Ritzi (Dreier-Buzzer) 
  2. ONAIR (Zweier-Buzzer) 
  3. Kim Unger (Zweier-Buzzer)
  4. Alessandro Rinella (Zweier-Buzzer)
  5. Ninorta Coban (Zweier-Buzzer)
  6. Cathalin Kühnhardt (Einer-Buzzer)
  7. Finton Mumbure (Einer-Buzzer)
  8. Erwin Holm (Einer-Buzzer)
  9. Alexandra Jörg (Zweier-Buzzer)

Welche Talente er noch für sein Team ergattert, siehst du ab der nächsten Folge.

Im Clip: ONAIR performt "Stairway to Heaven" 

Wer ist Mark Forster?

Bevor der Sänger mit Songs wie "Au Revoir" (2014) und "Chöre" (2016) die deutschen Charts stürmte, trat er als polnischer Pianist und Sidekick an der Seite von Kurt Krömer auf. Zudem war Mark Forster Frontmann der Band Balboa (2009) und 2012 Vorsänger von Laith Al-Deen. Das Interview mit Mark Forster findest du hier.  

Welche Talente Mark noch für sein Team rekrutiert, siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und sonntags in SAT.1 sowie auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren: 

News

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.