- Bildquelle: ProSieben/Walter Wehner © ProSieben/Walter Wehner

Sie ist ein Weltstar und eine alte Bekannte im "The Voice"-Universum: Rita Ora. Letztes Jahr hat die Sängerin die Coaches bei den Blind Auditions überrascht und getestet, ob sich die ahnungslosen Coaches für sie umdrehen. Auch für dieses Jahr hat sich die britische Sängerin eine ganz besondere Überraschung für "The Voice of Germany" ausgedacht: Zusammen mit den zwölf #TVOG-Halbfinalisten eröffnet Rita Ora am Sonntag, 9. Dezember, live die letzte Show vor dem Finale. Gemeinsam mit den zwölf besten Stimmen Deutschlands performt sie ihren aktuellen Hit "Let You Love Me" und wird den Fans damit einen wahrlich grandiosen Abend bereiten, an dem die zwölf verbleibenden Talente ein weiteres Mal alles geben müssen, um weiterzukommen.

"The Voice"-Halbfinale am 9. Dezember

Am 9. Dezember um 20:15 Uhr entscheidet sich, welche Talente ins Finale von "The Voice of Germany" kommen. Per Telefon- und SMS-Voting wählen die Zuschauer ein Talent pro Team ins Live-Finale von #TVOG.

Welche Talente aus #TeamYvonne und #TeamMichaelPatrick weiterkommen, erfährst du heute Abend, 20:15 Uhr auf ProSieben.

Aus #TeamFanta und #TeamMark haben es folgende Talente ins Halbfinale geschafft:

#TeamFanta: Eros Atomus Isler (18), Coby Grant (32) und Clifford Dwenger (25)

#TeamMark: Rahel Maas (23), Diana Babalola (26), und Jessica Schaffler (17)

 

Das Finale von "The Voice of Germany" 2019 findet am Sonntag, 16. Dezember in Sat.1 statt.

Meistgesehene Videos

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.