Der Gesang ist für Rita wie ein Ventil.

 

Durch das Singen drückt die Armenierin alle Arten von Gefühlen aus. Sei es Liebe, Sehnsucht, Wut oder Hass - durch das Singen macht sie sich Luft.
Zwar hat die 46-Jährige schon viel Erfahrung auf etlichen Bühnen sammeln können, die The Voice of Germany Bühne stellt für Rita aber nochmal eine besondere Herausforderung dar. Immerhin wird man nicht alltäglich von etablierten Musikern bewertet. Hätte sie die Wahl, würde sich Rita für Rea entscheiden.

Wird Rea für Rita buzzern? 

The Voice of Germany // 20:15 Uhr // Immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1.

Das sind die neuen Talente

Meistgesehene Videos

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.