Die Show wird eröffnet mit einer unglaublichen Performance von Ed Sheeran und den Finalisten, BB Thomaz, Anna Heimrath, Benedikt Köstler und Natia Todua

Den Auftakt macht Team Mark

Früher ist Benedikt Köstler zum Singen in den Keller gegangen, jetzt singen er und Mark gemeinsam "Kongong" und das Publikum ist begeistert! Was für eine Harmonie im Team "Testosteron"! Im Duo sind sie einfach unschlagbar.

Im Finale teilt sich BB Thomaz die Bühne mit Superstar Kelly Clarkson. Zwei echte Powerfrauen. Ihre kraftvolle Stimmen zeigen sie auch bei ihrer gemeinsamen Version von Kellys aktuellem Hit "Love So Soft".

Den ersten Einzelauftitt im Finale singt Anna. Sie interpretiert den Song auf ihre ganz eigene Art und Weise und wie immer
berührt sie das Publikum und sorgt für Gänsehaut. So auch wieder bei "Beneath Your Beautiful".

Natia und Beth Ditto haben beide wundervolle außergewöhnliche Stimmen und sind zwei echte Unikate. Auf der Bühne kann man sehen wie viel Spaß sie auf der Bühne haben.
Das zeigen sie auch bei ihrem gemeinsamen Duett von "We Could Run".

Ein großer Song für eine ebenso große Stimme

Für seinen zweiten Auftritt des abends hat Benedikt sich den Song "Your Song" ausgesucht und er singt sich erneut in
die Herzen der Zuschauer und rührt das Publikum zu Tränen!

BB singt zum 1. Mal auf deutsch

Die Stimmen von BB und Yvonne harmonieren perfekt zusammen!
Und mit "Was bleibt" beweist BB, dass sie auch einen Song auf deutscht perfekt und gefühlvoll singen kann. Was für ein toller Auftritt.

James Blunt ist bekannt für leise Töne.
Zusammen mit Anna performt er seinen Song "Don't Give Me Those Eyes" - ein wunderschönes gefühlvolles Duett!

Natia liebt Klassiker und mit ein bisschen Hilfe von einem Gospelchor zeigt sie in ihre eigene Version von "With A Little Help From My Friends" nochmal richtig was in ihr steckt.

Ein Traum wird wahr

Rita Ora und Benedikt Köstler stehen gemeinsam auf der Bühne! Mit Ritas Song "Anywhere" begeistern die beiden das Publikum und die Zuschauer.
Was für eine Gute-Laune-Nummer.

Zum ersten Mal singen Michi und Smudo im Finale keinen eigenen Song, sondern bedienen sich am Repertoire von Max Herre.
Zusammen mit Anna singen sie den Hit "A-N-N-A", einen passenderen Song gibt es für Team Anna natürlich nicht!

Natia hat es geschafft! 

Sie ist die Gewinnerin von The Voice of Germany 2017! Auf diesen Moment hat Samu gewartet: Seinen Song im Duett zu singen. Zusammen mit seiner Band Sunrise Avenue performen er und Natia "I Help You Hate Me".

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.