So 22.10.2017, 12:20

Blind Audition I

© Richard Hübner SAT.1/ProSieben

Lara Samira gibt eine grandiose Zugabe, BB Thomaz bringt das Publikum zum Kochen und der 16-jährige Benedikt schreibt seine Gesangskünste seinen Übungshallen (dem Keller seiner Eltern) zu: Das war die erste Blind Audition von "The Voice of Germany 2017". Sie mussten hier ganz genau hinhören: Die Coaches Mark Forster, Yvonne Catterfeld, die "Fanta 2" Smudo & Michi Beck und Samu Haber.

Video zur Episode

Yvonne Catterfeld haut schon nach fünf Sekunden auf den Buzzer. Samu Haber lässt sich nur zwei Sekunden mehr Zeit.

Am Ende ihres Auftrittes blickt BB aus Düsseldorf in die Gesichter aller Coaches von "The Voice of Germany".  Die Coaches sind schwer beeindruckt. Alle wollen die Frau mit der Power-Stimme für ihr Team gewinnen.

Das Werben um Deutschlands Beyoncé beginnt! Yvonne hat das schlagende Argument: "Zwilling – Schütze ist super, oder?".

Der Unterschied zwischen "The Voice of Germany" und "The Voice Kids"

Mit seinen 16 Jahren könnte Melvin fast noch bei "The Voice Kids" mitmachen.

Trotzdem singt das Küken bei "The Voice of Germany" gerne alte Songs und überzeugt mit seiner Version von "Bridge Over Troubled Water" zwei Coaches. Zwischen Yvonne und Samu bricht ein Scheidungskrieg um Melvins Sorgerecht aus, bei dem nur noch Mark Forster vermitteln kann.

Nachdem Melvin sich für Yvonne entscheidet, muss Samu ein ernstes Wörtchen mit Melvins Mutter reden und Smudo verdeutlicht den Unterschied zwischen "The Voice of Germany" und "The Voice Kids"

"Sie hat einen Moment erschaffen, den habe ich so noch nicht bei 'The Voice' erlebt."

Lara Samira performt den Lieblingssong des Papas: "Let It Be" von den Beatles, rührt damit alle zu Tränen und schafft damit einen magischen Moment.

Samu möchte eine Zugabe von der 17-Jährigen und bittet sie "ja" zu sagen, damit gewinnt er das schüchterne Ausnahmetalent für Team Samu. Das wollen die anderen nicht akzeptieren, denn alle Coaches haben sich für Lara Samira umgedreht.

 

Diese Talente haben in der ersten Show den Sprung in die Battles geschafft:

BB Thomaz Jade Pearl Baker
Benedikt Köstler Selina Edbauer
Patrick "Paddy" Strobel Melvin Vardouniotis
Malina Stark Lara Samira Will

Wer wird "The Voice of Germany" 2017? Die Coaches kämpfen so leidenschaftlich wie nie um Talents für ihr Team. Sieh Dir jetzt den Kampf um die besten Stimmen Deutschlands an.

"The Voice of Germany" immer donnerstags, um 20:15 auf ProSieben und sonntags, um 20:15 in SAT.1.

Mehr Episoden im Episodenguide