The Voice of Germany 2014 ist gefunden: Charley Ann Schmutzler aus Team Michi und Smudo konnte sich gegenüber Marion Campbell, Andrei Vesa und Lina Arndt behaupten!

Für einen fulminanten Einstart ins Finale 2014 sorgte 'The One And Only' David Guetta, der die Show zusammen mit den vier Finalisten mit einem Medley seiner größten Hits eröffnete.

Danach platzte eine Superstar-Bombe nach der anderen: Lina Arndt sang zusammen mit Ed Sheeran, Underdog Andrei Vesa performt zusammen mit Ella Henderson, Hozier machte es sich auf der Bühne mit Charley Ann gemütlich und Olly Murs schnappte sich "Stagemonster" Marion Campbell. Aber auch die Coachduette hatten es in sich. Jeder Coach schnappte sich ein letztes Mal sein Talent und performte zusammen einen Song.

Und als wäre das alles nicht schon genug geben sich auch noch die Superstars von Take That die Ehre und performen mit den Talents ihre neue Single "These Days".

Dann die Verkündung: Auf Platz 4 landete Marion Campbell, Platz 3 sicherte sich Andrei Vesa. Dann hieß es Charley Ann oder Lina Arndt?! UND dann, mit deutlichem Abstand gewinnt Charley Ann Schmutzler aus Team Michi und Smudo die vierte Staffel von The Voice of Germany.

Es wurde gelacht, es wurden heiße Küsse ausgetauscht und jaaaaaa es wurde auch die ein oder andere Träne verdrückt! Diese Staffel hatte einiges zu bieten. Vielen Dank, dass ihr alle diese Momente mit uns geteilt habt! Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Musik unplugged

The Voice of Germany

Unplugged: Lina Arndt mit "Sunburn"

Wir bekommen einfach nicht genug von Lina und ihrer zauberhaften Stimme! Das Naturtalent gibt hier eine Nummer von Ed Sheeran zum Besten und lässt euch wieder in ihre ganz eigene Welt eintauchen! Augen zu und zuhören!
03:48 min

The Voice of Germany

Unplugged: Philipp Leon Altmeyer mit "Just The Way You Are"

Philipp Leon Altmeyer zeichnet aus, dass er immer auf deutsch singt. In seinem unplugged Clip präsentiert er nun den gefühlvollen Song "Just The Way You Are" von Bruno Mars. Man muss schon sagen: Auch die englischen Songs stehen ihm sehr gut!
04:02 min

The Voice of Germany

Unplugged: Ben Dettinger mit "Brokenhearted"

Was Ben jedes Mal auf der Bühne abliefert ist der pure Wahnsinn, aber was er dann noch unplugged hinlegt ist der Oberhammer!!! Seine besondere Stimme kommt noch besser zur Geltung und steht für sich. Dieses Gefühl... unglaublich!
03:25 min

The Voice of Germany

Ben und Andrei mit "All about that bass"

Man muss keine Size Zero sein, um Erfolg zu haben! Genau das singen und zeigen die zwei Halbfinalisten Ben und Andrei in ihrem Unplugged Song. Begleitet auf Andreis Gitarre grooven sie so richtig ab!
03:22 min

The Voice of Germany

Unplugged: Lina Arndt "Riversound" - eigener Song!

Lina singt nicht nur toll, sondern schreibt auch wunderschöne Songtexte! Hier gibt sie ihren eigenen Song "Riverside" zum Besten. Einfach nur klasse!
02:25 min

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.