Das war das Halbfinale von The Voice of Germany 2014 und ihr habt abgestimmt! Die Finalisten stehen fest!

Der Titelverteidiger forderte seinen stärksten Konkurrenten Samu heraus:  Lina gegen  René . Samu schickte daraufhin  Andrei gegen  Ben ins Rennen und Stefanie entschied sich dafür,  Marion gegen  Calvin antreten zu lassen. Michi und Smudo blieb nichts anderes übrig, als  Charley Ann gegen  Philipp Leon singen zu lassen. Rea gegen Samu, Samu gegen Stefanie, Stefanie gegen Fanta Zwei, Fanta Zwei gegen Rea. Im Halbfinale kämpften nun auch zum ersten Mal die Coaches direkt gegeneinander.

Und die Zuschauer hatten es in der Hand! Sie wählten als erste Lina Arndt ins Finale. Ihr folgte Andrei Vesa, der gegen Ben Dettinger im Cross-Battle singen musste. Und auch Marion Campbell konnte sich ihren Traum vom Einzug ins Finale erfüllen. Sie gewann das Cross-Battle gegen Calvin Bynum. Das letzte Cross-Battle des Abends entschied dann Charley Ann Schmutzler für sich. Und damit stehen die vier Finalisten von the Voice of Germany 2014 fest.

Als ganz besonderes Highlight brachten Coldplay mit ihrem Hit "A Sky Full Of Stars" die Bühne zum Strahlen! Seit vielen Jahren gehört die britische Erfolgsband um Sänger Chris Martin zu den erfolgreichsten weltweit! Neben Coldplay war Jazz-Stimme Gregory Porter zu Gast und performte seinen Hit "Hey Laura". Auch die Fantastischen Vier ließen sich nicht lumpen und stellten ihren neuen Song "Single" vor.

Das große Finale, mit Take That, David Guetta und vielen anderen Superstars gibt's nächste Woche Freitag, um 20:15 Uhr in SAT.1.

Musik unplugged

The Voice of Germany

Unplugged: Lina Arndt mit "Sunburn"

Wir bekommen einfach nicht genug von Lina und ihrer zauberhaften Stimme! Das Naturtalent gibt hier eine Nummer von Ed Sheeran zum Besten und lässt euch wieder in ihre ganz eigene Welt eintauchen! Augen zu und zuhören!
03:48 min

The Voice of Germany

Unplugged: Philipp Leon Altmeyer mit "Just The Way You Are"

Philipp Leon Altmeyer zeichnet aus, dass er immer auf deutsch singt. In seinem unplugged Clip präsentiert er nun den gefühlvollen Song "Just The Way You Are" von Bruno Mars. Man muss schon sagen: Auch die englischen Songs stehen ihm sehr gut!
04:02 min

The Voice of Germany

Unplugged: Ben Dettinger mit "Brokenhearted"

Was Ben jedes Mal auf der Bühne abliefert ist der pure Wahnsinn, aber was er dann noch unplugged hinlegt ist der Oberhammer!!! Seine besondere Stimme kommt noch besser zur Geltung und steht für sich. Dieses Gefühl... unglaublich!
03:25 min

The Voice of Germany

Ben und Andrei mit "All about that bass"

Man muss keine Size Zero sein, um Erfolg zu haben! Genau das singen und zeigen die zwei Halbfinalisten Ben und Andrei in ihrem Unplugged Song. Begleitet auf Andreis Gitarre grooven sie so richtig ab!
03:22 min

The Voice of Germany

Unplugged: Lina Arndt "Riversound" - eigener Song!

Lina singt nicht nur toll, sondern schreibt auch wunderschöne Songtexte! Hier gibt sie ihren eigenen Song "Riverside" zum Besten. Einfach nur klasse!
02:25 min

Original Format von Talpa Content B.V. 

Talpa Logo

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.