Finale: Liveshow IV

Vier einzigartige Stimmen für viele "Hühnerhaut"-Momente: Im großen "The Voice of Germany"-Finale sangen vier großartige Talente um den Sieg und stellen sich der letzten Entscheidung. Am Ende siegte der Rocketman Andreas Kümmert.

20.12.2013

Im Halbfinale durftet ihr wieder phänomenale Momente mit den Talenten erleben! Judith van Hel, Andreas Kümmert, Debbie Schippers und Chris Schummert hatten es geschafft und durften um den Titel kämpfen! Nenas Talente Tiana und Emily haben leider in den Cross Battles verloren.Als besondere Zugabe hatten die Finalisten die Ehre, mit den Stars Ellie Goulding, James Blunt, Tom Odell und Rebecca Ferguson zusammen zu singen! Wenn ihr noch einmal etwas über den Werdegang der vier Talente lesen wollt, klickt hier!

Außerdem standen die Talente zusammen mit ihren Coaches auf der The Voice of Germany Bühne. Andreas sang mit Max "You Are So Beautfiul", Debbie Schippers rockte mit The BossHoss und "Are You Gonna Go My Way". Coach Samu Haber stand gleich zweimal auf der Bühne. Mit Judith van Hel performente er "Enjoy The Silence", mit Chris Schummert den George Michael Klassiker "Faith".

Am Ende machte Andreas Kümmert das Rennen. Mit 47,4 Prozent lag er vor Chris Schummert (27,54 Prozent), Judith van Hel (17,51 Prozent) und Debbie Schippers (7,51 Prozent).

Videos zur Episode

The Voice of Germany

Die Finalisten im Pressefieber

Huiuiui der erste Pressetermin! Da kann man schon mal nervös werden. Aber die Finalisten Debbie, Judith und Chris meistern das ganz locker. Bei BILD, dpa und Radio Energy geben sie ein Interview nach dem anderen und kommen richtig ins Pressefieber!
the-voice-of-germany.de

The Voice of Germany

Preview: Debbie und die zahmen Cowboys

Debbie im Finale: Wer hätte das gedacht? "Ich nicht", sagt die 17-Jährige. Nachts im Hotelzimmer kommen ihr noch die Tränen. Und auch die harten Jungs von The BossHoss entdecken plötzlich ihre weichen Seiten. Unterstützt Debbie im Netz mit #FürDebbie.
the-voice-of-germany.de

The Voice of Germany

Supporte Deinen Favoriten!

Es liegt in eurer Hand, wer The Voice of Germany 2013 wird! Fangt jetzt schon mit dem Voten an: Ladet den Flyer "#FürDeinTalent" mit dem QR-Code herunter! Was ihr damit macht und wie ihr eurem Favoriten 2 Stimmen für's Finale schenkt, erfahrt ihr hier...
the-voice-of-germany.de

The Voice of Germany

Chris vor dem Finale

"Das schlimmste, was jetzt passieren kann: Dass ich Vierter werde! Das hätte ich mir nie träumen lassen...", staunt Chris. Man merkt ihm wirklich an, wie glücklich er ist. Jetzt müsst ihr ihn nur noch unterstützen! Holt euch den online Flyer #Für Chris.
the-voice-of-germany.de

The Voice of Germany

BossHoss vor dem Finale: "Mega geil!"

"Man kann gar nicht glauben, dass jedes Jahr noch bessere Talente kommen", staunt Alec. Mit "der klenen Maus" Debbie im Finale zu stehen macht sie super happy. Im Finale performen sie sogar mit ihr zusammen auf der Bühne... Fazit: "Mega geil!"
the-voice-of-germany.de

Unplugged Clips

The Voice of Germany

Unplugged: Andreas Kümmert mit "Can't Find My Way Home"

Große Kunst im kleinen Unplugged Studio: Andreas Kümmert mit Eric Clapton, Gitarre und "Can't Find My Way Home".
04:32 min

The Voice of Germany

Unplugged: Debbie Schippers & Caro Trischler mit "You Found Me"

Die Halbfinalistinnen Debbie und Caro singen "You Found Me" von The Fray in der Unplugged-Version.
02:55 min

The Voice of Germany

Unplugged: Emily Intsiful mit "500 Miles"

Emily verzaubert uns mit einer Unplugged-Version von "500 Miles". Dazu begleitet sie sich selbst mit der Gitarre.
01:58 min

The Voice of Germany

Songwriter: Juri Rother mit "Warum machst du das"

Juris besondere und einzigartige Stimme kommt bei seinem selbstkomponierten Song "Warum machst du das" besonders gut zur Geltung. Dabei begleitet er sich selbst an der Gitarre.
04:03 min

The Voice of Germany

Unplugged: Leon Rudolf & Nico Gomez mit "One"

Nico & Léon performen zusammen "One" in einer gefühlvollen Unplugged-Version. Nico spielt dazu Klavier und Léon begleitet mit der Gitarre.
04:12 min