The Voice of Germany

Playlist

Folge 4 Staffel 4

Ingo Röll: The man who can't be moved

Ingo hatte nur einen Tag Zeit um sich auf seine Blind Audition vorzubereiten, doch das merkt man ihm überhaupt nicht an! Mit „The man who can't be moved“ konnte er alle Coaches von sich begeistern. Kein Wunder bei der Stimme!!

17.10.2014 20:15 | 5:07 Min | © ProSieben

Interview

Ingo Röll: "Es war einfach Rea!"

"Oh mein Gott, oh mein Gott!" Was anderes bringt Ingo nach seiner Blind Audition nur schwer raus. Auf die Frage warum er sich für Team Rea entschieden hat, antwortet er Doris: "Weil er zur richtigen Zeit das Richtige gesagt hat!"

Zum Video

Kommentare