First Look: Ronas Alp (22)

Soul-Musik made in Germany

„Ich bin gesanglich auf 110%“

Dieser Mann kann keine Noten lesen?! Völlig egal, denn Ronas begleitet sich trotzdem auf der Gitarre - einfach frei Schnauze. Schon als Kind lief er Instrumente spielend und singend durch die Wohnung, aber Noten lernen war ihm schlichtweg zu langweilig.

In Sachen Musik steht der Hannoveraner auf deutschen Soul, Pop und Hip Hop - daher auch seine Vorbilder Max Herre und Xavier Naidoo. Vom großen Dr. Ton gibt's dann auch einen Song in der Blind Audition: Mit „Nicht von dieser Welt“ hofft Ronas bei den Coaches zu landen.

Kommentare

Facebook