First Look: Aitana (16)

Die spanische Powerfrau

Die in Spanien aufgewachsene Auszubildende lebt seit 2011 im schönen Lübeck in Schleswig Holstein. Dort begann sie ihre Lehre zur Restaurantfachfrau. Zum Glück! Denn ohne die Initiative ihres Chefs wäre sie wohl heute nicht als Talent bei The Voice of Germany.

Ihre Musik würde sie selbst als eine Mischung aus Jazz, Soul und Black Music beschreiben. Aufgrund ihrer Herkunft finden sich auch spanische Song-Elemente in ihrem Stil wieder. Mit der geschenkten Gitarre ihres Cousins kann sie sich mittlerweile auch selbst begleiten. 

Für welchen Juror sich Aitana entscheiden würde begründet sie so: „Ich würde zu Rea gehen. Der ist ein cooler Typ. Außerdem habe ich das Gefühl, dass er meinen Gesang geil finden würde!“

Na, dann hoffen wir, dass Aitana, die sich selbst als schlagfertig und laut beschreibt, die Jury mit dem Powersong „Together“ von Elle Eyre überzeugen kann.

Kommentare

Facebook